23. SSW und so übel - wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marie627 05.05.10 - 09:02 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

seit gestern morgen ist mir dauerübel. Ich konnte heute Nacht kaum schlafen, so schlecht war mir. Dann bekam ich auch noch so heftige Kopfschmerzen, dass ich um 5 Uhr erstmal ne Paracetamol nehmen musste.

Jetzt sitze ich total müde auf der Arbeit und merke wie die Übelkeit mir echt zu schaffen macht. Nur wenn ich was esse ist sie kurzzeitig verschwunden. Essen mag ich aber nicht, da mir so übel ist und ich mich auch ein wenig vor dem Essen ekel. Zwänge mir nur die Mindestmahlzeiten rein. Auch trinken geht überhaupt nicht an mich.

Wem geht es genauso? Mir war die ganze SS noch nicht so übel. Was kann ich dagegen tun? *jammer*

LG
Marie mit Elias 23. SSW #verliebt

Beitrag von becci100507 05.05.10 - 09:26 Uhr

das kenne ich aber bei mir ist es nur am abend. mir hilft nausema sehr gut . bin 21+6