Hallo Oktobermamis....hat jemand von euch ein BV?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tartaruga81 05.05.10 - 09:05 Uhr

Hallo zusammen!

Frage steht eigentlich schon oben :-) Hat jemand schon ein BV wie ist das so Zuhause? Wasd macht ihr den lieben langen Tag....?

LG Ela

Beitrag von s.klampfer 05.05.10 - 09:07 Uhr

Huhu Nö, brauch ich nicht, arbeite bei schlecker und da kann ich die "schwere" arbeit abgeben.

Beitrag von tartaruga81 05.05.10 - 09:25 Uhr

das ist ja witzig....ich arbeite auch für eine Schleckertochterfirma und kann eben nichts abgeben, weil wir kaum Personal haben...wie läuft das bei dir?

Beitrag von secret007 05.05.10 - 09:08 Uhr

ja ich seid diesen Montag ... und ich muß sagen war vorher die zwei monate krank geschrieben und mir war noch keine sekunde langweilig :-D ....

lg secret mit zwergi 16. SSW

Beitrag von roxy262 05.05.10 - 09:12 Uhr

hey..
bin zwar eine novembermami.. aber hab auch jetzt seit 5 wochen BV, momentan hab ich noch viel zu tun, da wir ende mai umziehen.. danach muss ich mir dann wohl ein hooby suchen.. aber man findet schon irgendwas.. langweilig wirds nicht

lg
roxy + #ei 10+1

Beitrag von malzbier75 05.05.10 - 09:23 Uhr

Nö ich brauch keins, bin Studentin und deshalb eh zu Hause. Lerne aber noch für Prüfungen und bin beschäftigt.

Beitrag von cyndi-09 05.05.10 - 09:23 Uhr

Hallo,
ich hab seit der 5.SSW BV zuerst wegen Hyperemesis und dann von meiner Chefin (spinnt etwas).
Im Moment hab ich noch genug zu tun da wir in 2 wochen krichlich und nächste woche standesamtlich heiraten. aber danach muss ich mir für ca. 20 wochen ein hobby suchen. vielleicht basteln oder so :-)

Hast du auch eins?

Beitrag von tartaruga81 05.05.10 - 09:29 Uhr

Ne, noch nicht...aber meine Chefin hat mir nahegelegt, das ich mir eins geben lassen soll, weil ich nicht mehr so eingesetzt werden kann wie ich sollte. Außerdem hab ich seit fast sieben Wochen Kopfschmerzen und bin deswegen schon das zweite Mal für eine Woche krankgeschrieben worden....es zermürbt mich wenn ich dran denke nicht mehr zu arbeiten, was mach ich den dann?!

Beitrag von cyndi-09 05.05.10 - 09:36 Uhr

So einfach ist das nicht war bei mir auch so. meine chefin hat sich das auch so einfach vorgestellt ich sollte eins vom FA bekommen aber der hatte keinen Grund dafür gesehen nachdem die Übelkeit besser geworden ist. Also hat sie mich ins BV schicken müssen weil sie keinen geeigneten Arbeitsplatz für mich hat und sich nciht ans MuSchuGe halten wollte.
Also ich hab immer was zu tun und wenn es mir mal nciht so gut geht wegen Bauchweh oder ich einfach nur müde bin leg ich mich hin ohne schlechtes Gewissen. Also schlimm finde ich es nicht ;-)

Aber hinter den KS steckt keine Hypertonie???? die ist nämlich gefährlich für dich und deinen krümel!!!!

Beitrag von tartaruga81 05.05.10 - 09:41 Uhr

Nein, mein Blutdruck ist "leider" ok....hatte auch schon manuelle Therapie, die mir ein wenig und nur kurzzeitig geholfen hat. Hab mich in den letzten Wochen von Paracetamol ernährt! Jetzt bekomme ich nächsten Monat ein MRT, weil zu den Kopfweh auch Schwindel kommt....na super! Ich sage, dass ist alles Stress :-[

Beitrag von cyndi-09 05.05.10 - 09:47 Uhr

Ja das kann auch Stress sein. Setz dich mit deiner Chefin in Verbindung, wenn sie keinen geeigneten Arbeitsplatz hat der dem MuSchuGe entspricht muss sie dir ein generelles BV aussprechen. Hilfe kann dir auch das Landesamt für Verbraucherschutz sein, einfach dort anrufen und die Sache schildern!!! Die sagen dir dann was am besten zu tun ist!!!

Beitrag von lia27 05.05.10 - 09:41 Uhr

bin auch seit montag zuhause, noch genieß ich es, befürchte aber das mir langweilig wird......

nicole mit #schrei#schrei 17 woche

Beitrag von beckie83 05.05.10 - 09:57 Uhr

Guten morgen,

hab seit gestern BV. UNd ich finde es schrecklich. Ich sehs schon kommen das mir total langweilig wird :(
OK hab so ein paar Sachen wo ich mir denk das kannst Du erledigen, aber es sind ja noch über 5 Monate. So lange war ich noch nie ohne was zu arbeiten.

Meine ganze Familie bekommt selbst gestrickte Pullover glaub ich und mein Kleines Söckchen für jeden Tag des Jahres ein neues Paar :)

Beckie + #ei 16.SSW

Beitrag von puschok 05.05.10 - 10:05 Uhr

Von welchem Arzt bekommt man den BV, vom FA oder vom HA???

wäre sehr danbar für paar antworten

Beitrag von cyndi-09 05.05.10 - 10:12 Uhr

BV kann dir jeder Arzt ausstellen. Ich bekam mein erstes vom FA und die Verlängerung wäre vom FA gewesen mit Befürwortung vom Neurologen wegen Mobbing.
Gib doch bei Wikipedia Beschäftigungsverbot ein da steht alles genau drin!

LG