Unfassbar! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 09:21 Uhr

Mädels, ich fasse es nicht..
Ich hab die Hälfte rum!

Jetzt schon!!! #schock
Das heißt, übermorgen (gefühlt) bekomme ich das 2. Kind!
Ich hab doch erst vor 3 Tagen den positiven Test in der Hand gehabt..

Bergfestgrüße aus Rom
Simone mit Noah (3 Jahre) und #ei Eule (21. SSW)

Beitrag von levani 05.05.10 - 10:04 Uhr

Hallo Simone....
Das freut mich das es bei dir (gefühlt)so schnell ging ;-)
ich nehme mal an die 3 Tage sind auch gefühlt gemeint..oder #gruebel
Ich hab gesehen das du in Rom lebst.....wunderschön!!!habe auch mal dort gelebt aber leider nicht so lange........ah aproppo Italien hab grad irgendwo gelesen das es in Italien die besten Geburtsstationen gibt......also bist du ja richtig dort ;-)

Liebe Grüsse.......

Levani und #ei (29 ssw )

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 10:06 Uhr

Ne, das is so nicht richtig.. ;-)

Sie haben im Vergleich mit England die besseren Geburtsstationen.

Und ja, die 3 Tage waren natürlich gefühlt. *g*

Beitrag von levani 05.05.10 - 10:20 Uhr

och ....mein Freund hat sich schon damit vor mir gebrüstet #rofl (stolzer Italiener ) ....war wohl nix........:-p

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 10:27 Uhr

Haha :D
Ich hatte die Berichterstattung erst nach etwa 2 Minuten gesehen und war schon ganz happy. Mein Mann (realistischer Italiener *g*), der den ganzen Bericht gesehen hatte, hat mich dann aufgeklärt. :-D

Das wärs ja, ich ärger mich über die schlimmen Zustände in den Krankenhäusern und dabei wärens die besten, was die Geburtsstationen betrifft.

Aber leider..

Beitrag von levani 05.05.10 - 10:41 Uhr

hahahah #rofl

Da sieht mans mal wieder......der Stolze Italiener lässt Freundin einfach mal im Glauben es entschpräche der Wahrheit.Und sagt auch noch ''si si é vero!!'' #klatsch Kann mich nämlich noch an einen Krankenhaus besuch erinnern,das kam mir schon etwas merkwürdig vor,wie das dort ab gegangen ist.Ich muss unbedingt was Italien vs. Schweiz an geht noch mehr hinterfragen ;-) und nicht alles glauben....auch wenn ich noch so verliebt bin in la bella vita in italia ;-)

Beitrag von knolli29 05.05.10 - 10:05 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!
Die Zeit vergeht wirklich wahnsinnig schnell.Ich habe doch auch gerade erst positiv getestet und jetzt sind es nur noch knappe 10 Wochen.....#huepf#huepf#huepf
Alles gute weiterhin für dich.
LG Knoli29

Beitrag von getmohr 05.05.10 - 10:10 Uhr

hey,

geht mir genauso wie dir. Ich entbinde am Montag und hab das gefühl, dass die Schwangerschaft an mir vorbeigegangen ist...
Bin richtig etwas wehmütig, dass ich kaum Zeit hatte alles zu genießenund bin irgendwie noch gar nicht soweit, die kleine Maus aus meinem Bauch zu entlassen, geht mir alles zu schnell und ich wollte vorher noch so viel erledigen.

Glücklicherweise hatte ich null Beschwerden in der Schwangerschaft, was wohl dazu beigetragen hat, dass ich mich weniger damit befasst habe als bei meinem ersten Kind. Außerdem habe ich noch zwei Pfelgekinder und meine kleine Tochter - alle unter 1,5 Jahre, wodurch ich natürlich anderweitig eingespannt war und nicht mal schön entspannt rumliegen und mir das wachsende Bäuchlein streicheln konnte.....


Wünsche dir alles Gute!