Übelkeit um den Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zimtkringel 05.05.10 - 09:22 Uhr

Guten Morgen allerseits,

mensch, mir ist schon wieder übel...wenn ich genauer drüber nachdenke, dann stelle ich fest, dass das immer um die Eisprungzeit auftritt...
Hab mal gegoogelt und auf www.eisprungrechner.com einen Artikel gefunden, der da einen möglichen Zusammenhang sieht...

Hat noch jemand solche Beschwerden kurz vor oder am Eisprungtag?

LG! Lena

Beitrag von schneckchen71 05.05.10 - 09:23 Uhr

Hallo

mir ist heut auch total flau, also nicht richtig übel, sondern irgendwie flau im Magen, würde mich ja auch interessieren

LG

Beitrag von zimtkringel 05.05.10 - 09:29 Uhr

Bist du denn auch um den Eisprung herum?

Beitrag von schneckchen71 05.05.10 - 09:35 Uhr

na ich hoffe doch, Ovus schlagen zwar schon an, aber eben noch nicht positiv, mein ZS ist schon seit Tagen mal spinnbar, wie Kaugummi, dann mal wieder nicht, dann mal wieder doch

LG

Beitrag von 111kerstin123 05.05.10 - 09:25 Uhr

ich habe bauchweh übelkeit und fühle mich wie ausgekotz.... hii

Beitrag von zimtkringel 05.05.10 - 09:30 Uhr

hast du denn auch demnächst den Eisprung?

Beitrag von olitschka1982 05.05.10 - 09:31 Uhr

Hi!

Also mir ist das bei mir auch aufgefallen seit ich drauf achte. Mir ist es immer schlecht/übel und schwindelig um den ES rum. Kann denk ich schon was damit zu tun haben.

LG

Beitrag von zimtkringel 05.05.10 - 09:33 Uhr

Na das ist ja wirklich interessant...ich dachte schon ich spinne ;-)

LG!

Beitrag von atlantica83 05.05.10 - 09:51 Uhr

Hatte am Montag auch mit leichter Übelkeit zu kämpfen. War so kurz vor dem Eisprung würde ich sagen. Hier mal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/876121/505537

Was meinst du? Hoffe, die Tempi steigt weiter :-)

Wie sieht denn dein ZB aus? Her damit :-p

Beitrag von zimtkringel 05.05.10 - 09:59 Uhr

Ja, wenn die Tempi jetzt schön steigt, hast du den Beweis für die Ovus ;-)

Bei mir siehts so aus...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/779822/510305

ich hab meinen ES normalerweise so am 16. Tag...

wenn man den hohen Wert von Tag 9 allerdings raunimmt, dann war der ES angeblich schon, aber das glaube ich nicht...

Mein ZS nimmt die letzten Tage so schön zu, ich denke es ist spätestens Freitag so weit und das #ei hüpft ;-)

Dir viel Glück! Wann hast du NMT? Ich am 20. 5. ....

LG! Lena

Beitrag von atlantica83 05.05.10 - 10:05 Uhr

Ich denke, dass ich dann so um den 18.05. NMT hab. Weiß ich nicht so genau, weil ich sonst so megalange Zyklen hatte (bis zu 90 ZT) und bin jetzt wieder im 1. ÜZ nach 2 Monaten Pille :-)

Wenn ich meinen Wert vom 1.5. rausnehme, dann zeigt URbia mir auch schon Balken, aber ich glaube auch eher, dass mein ES vorgestern oder gestern war :-)

Dann noch schön fleißig sein, und Blümchen pflanzen (das mit den Bienchen fand ich auch besser).

Alles Gute (dann können wir ja zusammen hibbeln)