Emilian, Lukas oder ALexander

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sawadieka 05.05.10 - 09:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wir sind uns immer noch nicht einig. Nun bin ich bereits in der 39. Woche. Der Bub wird wohl ohne Namen leben müssen#zitter
Mein absoluter Favorit ist Matteo, aber den will mein Mann nicht.
Kompromisse sind Lukas, Alexander oder Emilian. Die große Schwester heißt Alina.
Wie ist Eure Meinung dazu?
Liebe Grüße,
Tanja #herzlich

Beitrag von bienja 05.05.10 - 09:47 Uhr

Emilian!

Matteo ist toll ;-) aber fällt ja weg

oder Luca.... Lukas gefällt mir nicht!

lg

Beitrag von rhasielle 05.05.10 - 09:50 Uhr

1.matteo
2.emilian
3.alexander
...

lukas mag ich gar nicht-davon gibt´s auch schon genug!

lg jana + nils

Beitrag von jimmytheguitar 05.05.10 - 09:53 Uhr

Von deinen Namen gefällt mir keiner wirklich gut, sorry!

Am ehesten noch Emilian wobei ich zur großen Schwester Alina Lukas wohlklingender finde!

lg

Beitrag von pauli26 05.05.10 - 10:10 Uhr

Ich finde Emilian am schönsten....#pro

Matteo ist auch ein schöner Name aber deinem Mann soll er ja auch gefallen!!!

Beitrag von emmelotte 05.05.10 - 10:19 Uhr

Schaden, ich find Matteo auch am schönsten... #schmoll
Im Gegensatz zu all meinen Vorrednerinnen finde ich von den weiteren Vorschlägen Lukas am besten (vielleicht, weil ich soooo nen süßen Lukas kenne...). Hm, da werd ich mich wohl nicht durchsetzen können... ;-)
Alexander find ich voll langweilig, und Emilian find ich ne ganz haarsträubende Variante von Emil... #kratz

Beitrag von serena5 05.05.10 - 10:25 Uhr

Ich finde Lukas mit Abstand am schönsten. Liegt wohl daran, dass wir auch einen Lucas möchten. ;-)

Beitrag von momfor3 05.05.10 - 10:31 Uhr

BITTE BITTE nicht NOCH ein armer Junge der "Emilian" heißen soll.


1. Find ich den Namen schrecklich - wie gewollt aber nicht gekonnt.
2. Nimm doch einfach entweder Emil ODER Julian..............
3. Gibts hier bei uns grad ne Emilian-Seuche - jeder 3. Junge heiß so - #schock


Lukas - auch schon seeeeehr häufig.
Alexander - ein alter Klassiker und am ehesten mein Geschmack.
Matteo - so lala


Zu Alina (ein sehr süßer Name) passen ja irgendwie alle.............


Das ist natürlich nur meine Meinung und zum Glück darfst du ganz alleine entscheiden!!!
Viel Spaß dabei.


mf3

Beitrag von amelie488 05.05.10 - 14:40 Uhr

??? mein sohn heißt auch emilian... genauer cedric emilian und er ist weit und breit der einzige!!!
finde den namen toll...
abe ist ja auch geschmackssache

Beitrag von coolkittycat 05.05.10 - 11:27 Uhr

emilian hört sich etwas homosexuell an-sorry! aber lukas finde ich super!

Beitrag von lachris 05.05.10 - 12:08 Uhr

Eindeutig: Alexander

Der Name ist klassisch und gut.

Lukas mag ich persönlich nicht, aber das ist ja eine Frage des Geschmacks.

Emilian ist momentan total in Mode und klingt für mich gekünstelt.

Wie wäre es mit Matthias, anstelle von Matteo?

VG

Beitrag von sanni68 05.05.10 - 12:46 Uhr

Alexander #verliebt
ich mag eigentlich keine Abkürzungen von Namen aber Alex hört sich supi schön an :-D

Beitrag von marie609 05.05.10 - 13:18 Uhr

Ich finde Emilian super! - ist allerdings ein Modename und gerade sehr im Kommen!

Lukas gibts schon soooooo viele!

Matteo find ich echt super ( vielleicht als zweitname oder so!)

Alexander ich weiss nicht klingt so alt und ausgelutscht!

Lg, Marie

Beitrag von katjafloh 05.05.10 - 13:28 Uhr

MIR würde am besten ALINA & LUKAS zusammen gefallen.

Matteo hätte auch gut gepasst, aber fällt ja weg. ;-)

Emilian ist zwar ein sehr sehr schöner Name, würde ich aber nicht nehmen, weil sich die ganzen Buchstaben im Namen Alina wiederholen. Klingt also nicht so toll zusammen.

Alexander wäre mir bischen zu lang zu Alina. Würde aber auch passen.

Lg Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von haseundmaus 05.05.10 - 13:35 Uhr

Hallo!

Ich stimme für Emilian!

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von rmwib 05.05.10 - 13:36 Uhr

Alexander oder Emilian.
Alexander ist mir zu häufig aber klingt besser zu Alina.
Emilian find ich toll #verliebt

Beitrag von kra-li 05.05.10 - 14:58 Uhr

Lukas oder Alexander, mein Favorit wäre EMIL

Beitrag von sneukje 05.05.10 - 15:22 Uhr

Hallo,


Emilian geht gar nicht.
Ich stelle mir immer junge Männer vor, wie sie sich vorstellen, bei einer Frau oder im Job:
"Guten Tag mein Name ist Emilian XYZ"
Ich weiß ja nicht.
Außerdem kann man das N am Ende schnell mal verschlucken. Da werden Kinder auch bald drauf kommen und ruckzuck hast du eine Emilia :-p

Lukas ist im Moment einfach sehr häufig, aber nicht der schlechteste Name.

An Alexander habe ich nichts auszusetzten. Das wäre meine Wahl von den dreien.

Lg

Beitrag von cyndi-09 05.05.10 - 16:25 Uhr

Emilian

so wird unser Schatz vielleicht auch heißen oder Emilia wenns Mädchen wirkt!!!

LG

Beitrag von thalia.81 05.05.10 - 16:55 Uhr

Emilian und Alina finde ich von den Buchstaben her irgendwie zu ähnlich.
Alexander mag ich gar nicht, Lukas heißen sooooo viele.

Also Matteo #cool

Beitrag von russianblue83 05.05.10 - 21:58 Uhr

Sorry aber mir gefällt keiner, da sie alle schon soooooo häufig sind! Würde mich dagegen sträuben. Aber Matteo find ich klasse!


LG

Beitrag von 02091984 06.05.10 - 10:03 Uhr

EMILIAN#verliebt
Mein keiner Engel heisst auch so und ich liebe diesen Namen!
Bei uns in der Umgebung ist der Name soo selten. Und bis jetzt fand JEDER den ich kenne den Namen einfach nur toll!

LG

Beitrag von sawadieka 06.05.10 - 11:32 Uhr

Danke für Eure zahlreichen Antworten. Hab nun meinem Mann mal den Link zu der Diskussion geschickt...dann sieht er wenigstens, dass es auch mich belastet. Ist nur schwer, wenn es alles Kompromisse für mich sind, mich zu entscheiden. Das gemeinste ist aber, dass er mal Matteo vorgeschlagen hat und dann nicht mehr wollte. Mal gucken, wie der Bub heißen wird...
Viele Grüße,
Tanja;-)