Heute Schulanmeldung, was wird da gemacht?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bunny16 05.05.10 - 09:50 Uhr

Hallo,
heute muss ich mein Sohn Thomas geb. 25.01.2005 für die Schule anmelden =) kann mir vielleicht jemand was darüber erzählen was da den gemacht wird?
Muss er den Test machen?
Bin schon am überlegen ob er nicht noch 1 Jahr länger in den Kindergarten soll, da er sprachlich noch ein paar Probleme hat ( bekommt aber Sprachtherapie und in einer Intigrationsgruppe ist er auch)

Wäre schön wenn mir jemand etwas darüber berichten könnte wie es bei euch war !

LG Sunny

Beitrag von foetenschatz 05.05.10 - 10:05 Uhr

huhu
mein sohn ist mit der leitung ins büro gegangen.
er malte mit ihr was aus und sie machte sich einen ersten eindruck.
ich musste dens chriftlichen kram erledigen (betreuung nötig usw.)
wegen der sprache mache dir mal keinen kopf!er ist von januar und ist ein normales schuki vom alter her.
ihr bekommt ja schon sprachtherapie.....
und es ist noch über ein jahr hin!
lg .........

Beitrag von kuckuk 05.05.10 - 10:37 Uhr

hallo,

ich war vor ein paar Wochen schon mit meiner Großen dort. Die Lehrerin hat sich ein wenig mit ihr unterhalten, dann haben sie ein paar Bilder aus einem Buch angeschaut und darüber geredet.

Mehr ist noch nicht am ersten Termin. Melde dein Kind an. Weitere Untersuchungen kommen ja noch und dann kannst du ihn immernoch zurückstellen wenns nötig wird. Bis zur Einschulung ist es ja auch noch eine Weile hin!

Gruß
Kuckuk