Sie hat es geschafft

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von npp 05.05.10 - 10:11 Uhr

Hallo,

meine Omi ist nun nach schwerem Leiden (Lungenkrebs)
am 02.05 gestorben.
Sie hat bis zum schluß gekämpft, bis zum tod nicht ihre Augen geschlossen und doch nicht friedlich eingeschlafen sondern erstickt.
Ich bin troz allem froh das sie nun nicht mehr leiden muß, sie hat soviel durchgemacht in ihrem Leben.
Bei mir ist jetzt eine richtige Leere, ich wuchs bei meiner Oma auf, sie war wie eine Mama für mich und jetzt ist sie einfach nicht mehr da.
Sie fehlt mir.

LG Nicki

Beitrag von twins-08 05.05.10 - 11:46 Uhr

Mein Beileid....deiner Oma gehts jetzt gut dort wo sie ist.

#kerze

Beitrag von -desperate- 05.05.10 - 16:27 Uhr

#kerze

Beitrag von chaosotto0807 05.05.10 - 21:26 Uhr

mein beileid #kerze

Beitrag von baby09 05.05.10 - 21:32 Uhr

Ich drück Dich mal #liebdrueck

Deine Oma muss nicht mehr leiden. Freu Dich für sie!

Stille Grüße

Yvonne

Beitrag von spanki80 06.05.10 - 11:46 Uhr

Eine #kerze für Deine Omi!

Es ist einfach nicht gerecht, dass jemand der solch eine schlimme Krankheit ertragen musste, auch noch so qualvoll sterben musste.
Deiner Omi geht es dort wo sie jetzt ist sicher gut und sie schaut auf Dich herab und vielleicht sitzen Deine und meine Oma nun zusammen beim Kaffeeklatsch:-)

LG Sandra

Beitrag von sa-biene 06.05.10 - 18:01 Uhr

Deine Oma ist erlöst, auch wenn es dich schmerzt. Meine Oma ist auch Anfeng des Jahres von uns gegangen und sie fehlt mir immer noch:-(
Omas sind immer ganz besondere Menschen.
Für deine Oma#kerze
Für meine Oma#kerze
Für Nina und Michael#kerze#kerze