Muss mir mal eben Luft machen!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pichilein 05.05.10 - 10:26 Uhr

Hallo an alle!

Ich weiß, ihr wollt alle eure Mens nicht! Aber ich bin jetzt ZT51!!!!! und hab vor 7 Tagen Duphaston abgesetzt. Langsam bin ich am verzweifeln #schmoll
Die Mens kommt und kommt einfach nicht! Nicht mal irgendwelche Anzeichen hab ich! Und meine FÄ meint ich muss noch übers WE durchhalten! Ich will aber nicht mehr durchhalten müssen! Ich will jetzt endlich meine Mens, damit ich endlich mit Gonal anfangen kann! Ich bin sooooo sauer auf meinen Körper auf mich, auf den rest der Welt (die kann leider nichts dafür, sonst hätte ich wenigsten einen Schuldigen)!
Hat mir vielleicht jemand nen Tipp wie ich mich noch ablenken könnte? War schon 2 Std mit dem Hund drausen, hab meine Bude auf Vordermann gebracht... ich werd noch wahnsinnig!
Entschuldigung, dass ich euch so volltexte, aber ich bin echt am verzweifeln!
LG
Claudia

Beitrag von heike1006 05.05.10 - 10:38 Uhr

Hi Claudia,

ich kann dich sehr gut verstehen. Ich hatte vor kurzem einen Zyklus von 158 Tagen. Das war auch zum kotzen. Allerdings lag es daran, dass ich beschlossen hatte, mal keine Medis mehr in mich reinzustopfen. Das heißt, ich habe keine Duphaston genommen. Schlussendlich kam es ja dann doch von allein.

Als ich noch Duphaston bekommen habe, habe ich das 10 Tage genommen und nach insgesamt 14 Tagen war dann meine Mens endlich da. Am Montag habe ich mal wieder einen Termin bei meiner FÄ und dann gehts mal wieder weiter. Vielleicht stehst du deinem Körper selbst im Weg. Manchmal hat man sowas ja schonmal. Die Psyche ist da schon immer ganz schön Tricky. Wollt ich früher nicht glauben, aber ich habs selbst erfahren. ;-) Ich drück dir ganz feste die Daumen, dass alles gut wird. Wäre schön wenn du mich auf dem laufenden hieltest.

Kopf hoch und mal entspannen. Geh ne Runde ins Schwimmbad oder in die Sauna und lass deinem Körper ein wenig Ruhe.

Toi Toi Toi #blume#klee

Heike

Beitrag von prosecco61 05.05.10 - 11:06 Uhr

Hey Du, das hatte ich auch schon.

Meine Mens lies ewig auf sich warten. Nach absetzen 2 Wochen. Mein FA konnte es sich auch nicht erklären. Sie kam dann aber noch.

Ablenken: bei dem Wetter: Buch lesen, Freunde anrufen, das Wohnzimmer streichen (das wirkt wunder)...

LG

Beitrag von rotes-berlin 05.05.10 - 17:29 Uhr

den satz "ich will" sollte man streichen wenn es im KiWu geht ;)... der macht einen nur noch unglücklicher..