Muß der Busen gleichmäßig wachsen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julianeundraik 05.05.10 - 10:30 Uhr

Hallo Mädels,

seit ein paar Tagen tut mir der rechte Busen im Übergang zur Achsel bei Druck weh. Der rechte war schon immer ein klein wenig größer als der linke, aber jetzt kommt er mir noch größer vor und diese Stelle tut halt weh. Die "normalen" Schmerzen in der Brust waren schon seit einiger Zeit weg. Eine Verhärtung spüre ich auch nicht wirklich. Hat der Busen auch Wachstumsschübe? Und kann schon jetzt sowas wie ein Milchstau mit Vormilch (welche noch nicht da ist) passieren?
Ich ärger mich grad, dass ich meinen Arzt am Montag nicht drauf angespochen habe.

Viele Grüße
Juliane

Beitrag von salawuff 05.05.10 - 10:42 Uhr

naja, das die eine immer kleiner wie die andere ist, ist ja schon normal-

tcha, vormilch?ich weiß ja nicht, ob das stauen kann-nur bügel-bh s sind unvorteilhaft und können zu stauungen führen.

das ist das was mir bekannt ist-hoffe es hilft.#kratz
im notfall kurz dok anrufen, bevor es schlimmer wird(weiß ja nicht wie sehr es evtl.schmerzt)
Alles gute für euch#liebdrueck

Beitrag von julemaus2000 05.05.10 - 13:07 Uhr

Hallo Juliane,

ich glaube nicht, dass sich in der 17. Wo die Vormilch staut #augen, das ist noch zu früh. In meiner 1. SS hatte ich immer mal Tröpfchen, das war erst so ab der 28. Woche. Aber da übt die Brust erst.
Aber ich denke mit dem unterschiedlich wachsen das kann sein- meine ist eigentlich im Normalzustand gleich groß, aber nach der Geburt war die rechte viel größer- das war auch die Hauptmilchbrust- bei der lief es einfach besser.
Vielleicht ist es ja bei Dir dann auch so? Ist immer ganz toll bei der Wahl der BH's :-)

LG,
Jule