iButton

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tosse10 05.05.10 - 11:19 Uhr

Hallo zusammen,

ich beobachte jetzt ja den zweiten Zyklus nach der AG nfp (natürlich & sicher) und komme damit erstaunlich gut zurecht. Nur die Messerei morgens, vor allem wenn der Schlaf gestört wird dadurch nervt. Da ich nfp wahrscheinlich auch nach einer Schwangerschaft dann zu Verhütung machen möchte überlege ich mir einen iButton zuzulegen. Soll ja auch wunderbar auswertbare Kurven geben. Solche Dinge wie diesen Monat, genau zum Beginn der Hochlage zwei Nächte früh raus und abweichende Messzeit wären dann ja auch raus.

http://redhotchilli.re.funpic.de/blog/?p=77

Lohnt sich die Investition? Hat jemand damit Erfahrungen?

LG

Beitrag von nessa79 05.05.10 - 11:22 Uhr

Hallo!
Ich habe so ein Ding nu nicht, aber ich habe schon häufig im NFP-Forum gelesen dass einige dort sehr zufrieden damit sind. Vorteil ist halt dass dein Schlaf nicht gestört wird weil du messen musst.
Ich kann mir gut vorstellen dass das ganz gut ist.
LG
Nessa