Sind das Vorwehen?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsmami 05.05.10 - 11:21 Uhr

Hallo...
ich habe seit 4 tagen besonders morgens und abends teilweise heftige Unterleibs bzw Bauchschmerzen!
Es zieht übelst im Unterbauch,teilweise bis in die Oberschenkel.
Gestern abend war so schlimm das ich weder laufen noch aufstehen konnte,es tat höllisch weh,habe mich dann ins Bett gequält wo es nach ein paar min dann endlich nachgelassen hat.
Heute morgen hatte ich wieder ab und zu so ein zeihen,aber es war auszuhalten.

Was mir auch auffällt immer wenn ich diese starken Schmerzen bekomme habe ich ca.1 std vorher extremes Sodbrennen?!

Könnten das vorwehen sein? Ist das vielleicht ein anzeichen das es bald losgehen könnte???? Oder ist es was ganz anderes???

Beitrag von yorkie 05.05.10 - 11:25 Uhr

Also auch wenn es komisch klingt, aber ich wünsche Dir das es Vorwehen oder so sind. Aber geh zur Sicherheit wenn es nochmal auftaucht zum Doc.

Sicher ist sicher!

Liebe Grüße
Yorkie

Beitrag von vogelrita75 05.05.10 - 11:38 Uhr

hy
so wie es sich anhört sind es Senkwehen!!
die werden von ss zu ss heftiger!!!
hab meine schon seit 2 Wochen Täglich!!!#
lg vogelrita75#sonne