Elternzeit - 2 oder direkt 3 Jahre beantragen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ilsebilse 05.05.10 - 11:27 Uhr

Hallo! Muss die Tage meinen Antrag auf Elternzeit beim Arbeitgeber abgeben. Beim meinem Großen hatte ich erst nur 2 Jahre beantragt bzw. angemeldet und dann nochmal um 1 Jahr verlängert. Weiß jemand, ob sich da rechtlich was geändert hat? Ist das immer noch möglich? Würde das dann nämlich jetzt wieder so machen.
Danke für Eure Hilfe
:-)

Beitrag von 19jasmin80 05.05.10 - 11:28 Uhr

Ich bekam die Info, dass das mittlerweile leider nicht mehr möglich sei und man sich vorher verbindlich festlegen muss.

Beitrag von zwillinge2005 05.05.10 - 12:06 Uhr

Hallo,

von wem hast Du denn "diese Info" bekommen?

Das ist nämlich leider Unsinn.

LG, Andrea

Beitrag von flausch 05.05.10 - 11:30 Uhr


Ich werde auch erst 2 Jahre beantragen mit der Option eventl. noch das 3. Jahr hinten anzuhängen....

Ich meinte gehört zu haben, dass man ohne Probleme 1x verlängern kann!

LG

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 11:31 Uhr

Soweit ich informiert bin (kann sich aber geändert haben..), kann man erstmal maximal 2 Jahre beantragen und dann das 3. hintenanhängen.

Beitrag von kueken1405 05.05.10 - 11:34 Uhr

Also meine Info ist das man erst nur die zwei Jahre beantragen muss und das dritte Jahr sich offen lassen kann. So werde ich es nämlich auch machen. Weiß zwar jetzt schon das ich nach jetztigen Stand die drei Jahre nehme, aber man weiß ja nie wie es kommt und wenn man sich da noch nicht festlegen muss.

Lg kueken1405

Beitrag von maikiki31 05.05.10 - 11:56 Uhr

Hey,

ja Du kannst erst 2 Jahre beantragen und dann später das 3.

Es geht anscheinend auch mittlerweile das man erst 1, dann das 2 und dann das 3 beantragen kann. Das war mir neu.

ABER ich glaube es kommt auch auf den AG an.

Lg Maike