U6 - wie lief das bei euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von morvenna 05.05.10 - 11:32 Uhr

Hallo Mädels,
ich war heut morgen mit Liam bei der U6, seine Maße sind bestens
9870 G( U1: 2140g), 74cm (44cm) und KU 47cm (32cm)
Allerdings wurde auch nicht wirklich viel gemacht, ausser die Maße zu nehmen. Gut, der Arzt hat ihn sich angeschaut, wollte auch wissen, ob er
krabbelt, auf Laute reagiert und plappert. Aber das wars auch schon.
Wie lief denn das bei euch ab?
LG Sany & Liam, der jetzt Siesta macht
http://liamswelt.unsernachwuchs.de/liam_schulz.html

Beitrag von schwilis1 05.05.10 - 11:57 Uhr

ich kann dir nur von unserer U5 berichten, wir hatten zu dem termin den KiA gewechselt. Elias wurde gemessen und gewogen, und ich gefragt ob mir irgendwas einfällt was mir sorgen macht... er hat aufs herz gehoert und das war es.
keine frage nach Vit D (Gott sei dank) oder gar Fluor (noch mehr gott sei dank)
aber mir ist wohl aufgefallen dass der KiA wärhend usnerem kurzen Gespräch doch sehr den kleinen beobachtet hatte :D

Beitrag von sally87 05.05.10 - 12:49 Uhr

Hallo,
bei uns lief es fast genauso ab.Es wurden allerdings auch noch die Reflexe getestet.

Unsere Daten mit 11 Monaten bei der U6:
82cm
10306g
49cm Ku

Er ist mit dem Gewicht enorm abgefallen er wog mit genau 6 Monaten bei der U5 9530g.

Lg
sally87

Beitrag von morvenna 05.05.10 - 13:26 Uhr

Liam hat wohl auch abgenommen. Ich dachte, er hätte die 11kg-Marke geknackt und war sehr verwundert, dass wir noch nichtmal 10kg auf die Waage bekommen haben #kratz Allerdings hab ich ihn das letzte mal bei einer Freundin auf einer normalen Personenwaage gewogen - bekleidet - tja und da war er ca 10,5kg.
Ist deiner kleiner Mann weniger? Liam hat sein Essverhalten nicht verändert, er ist jetzt zwar seit ein paar Wochen mobil, aber ich hätte nicht vermutet, dass das soviel ausmacht.

Beitrag von sally87 05.05.10 - 20:23 Uhr

Sorry,dass ich erst jetzt antworte.Mein Sohn ist sogar ein sehr guter Esser.Er ist auch vor 4 Wochen erst mobil geworden.Er ist leider entwicklungsverzögert.Wir waren auch schonmal bei 11Kg.Es kann sich auch niemand erklären warum er abgenommen hat.

Lg
sally87

Beitrag von amadeus08 05.05.10 - 13:41 Uhr

hatten heute auch U6.
Der Doc hat die Maße genommen, dann hat er ihn abgehört, einige Reflexe geprüft.
Vor allem aber hat er lange mit mir gesprochen, also ob und was er plappert, ob ich meine, dass er gut sieht (also ob er sehr kleine Sachen sehen kann etc), wie er auf Geräusche reagiert und wie er greift und wie er sich bewegt.
Das Problem ist ja bei den Kleinen, dass es viele einfach nicht machen würden, wenn der Arzt es von Ihnen verlangt. Also müssen sie ja die Mama fragen. Unser Kleiner würde sich zum Beispiel strikt weigern, da irgendetwas zu machen oder in die Hand zu nehmen.
Lg