Nochmal wegen Phytolacca D2 und abstillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ani771 05.05.10 - 11:46 Uhr

Ok, ich hole mir Phytolacca D2 als Globuli und weiß auch wie ich sie einnehmen muß.
Ich will aber auch noch stillen und die Flasche nach und nach einsetzen- zur Zeit gibt es morgens und abends eine Flasche, der Rest wird noch gestillt- soll aber ja weniger werden!!

Liebe Grüße

Beitrag von dragonmother 05.05.10 - 11:58 Uhr

Darf ich fragen warum du abstillen willst?

Normal reduziert sich die Milchmenge von selbst wenn du weniger stillst.

Beitrag von ani771 05.05.10 - 12:13 Uhr

Aus beruflichen und persönlichen Gründen!!
Abpumpen funktioniert leider nicht, da entsteht ständig Milchstau und jetzt mag ich nicht mehr!
Da die Kleine die Flasche ja nimmt ist es für mich jetzt auch so ok!
Will mir halt nur noch die Zeit nehmen, langsam abzustillen.

Beitrag von dragonmother 05.05.10 - 12:55 Uhr

Dann würd ich erst mal ohne die Globolis probieren. Einfach langsam das Stillen reduzieren und mit Pfefferminz und Salbeitee nachhelfen.

Wenn du merkst du hast zu viel Milch und es wird und wird nicht weniger, dann erst die Globolis einsetzen.