Was war das denn?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butterblume05 05.05.10 - 12:10 Uhr

Also ich hab in meiner SS ja schon viele Weh wehchen hinter mir ja?!?! Aber das gestern war echt die Krönung. Ich wollte mich gerade eincremen (lag dafür auf dem Rücken im Bett) als ich an eine Stelle an der Seite kam und nur noch schreien konnte. Meine Güte so ein Schmerz in Mir. Ich kann nich mal genau erklären woo das war. So auf der Rechten Seite unter den Rippen aber mehr so hinten. Zuerst dachte ich, ich hab mir ne Rippe angeditscht. Aber wovon bitte? Und dann kam mir der Gedanke das was mit den Nieren nich oke is?! Und als ich mich dann richtig rein gesteigert hatte und nur noch "mein Baby, mein Baby" gedacht habe, hab ich richtig Schüttelfrost bekommen.
Männe war kurz davor mich ins KH zu fahren. Aber ich meinte nur das ich noch abwarten will und mich erstma ins Bett lege.
Die Nacht war oke. Ich konnte mich drehen. Zwar nich so wie normal. Aber ging. Und nu sitz ich hier und hab tierischen Druck auf dem Rücken.

Aber was war denn das nu?!?

Beitrag von salawuff 05.05.10 - 12:25 Uhr

hör lieber auf dein männe und ab ins kh...hört sich nicht sooooo dolle an....schmerzen sollst ja nicht beim einkremen empfinden....

würde es echt an deiner stelle lieber abklären-sicher ist sicher

Beitrag von butterblume05 05.05.10 - 12:30 Uhr

Naja ich sag mal so. Ich war schon mal beim Notarzt weil ich dachte ich hab Herzschmerzen. Dabei hatte ich nur Blähungen. Seitdem bin ich immer etwas zögerlich bei sowas #rofl

Beitrag von salawuff 05.05.10 - 12:42 Uhr

#liebdruecksüße, besser einmal zuviel(auch wenns nur luft ist#rofl) wie ein mal zu wenig.

denk an dein baby-du bist nicht nur ein ich-du bist ein wir....#sonne

mach dir nichts draus!ich denke ärzte sagen lieber mal was positives: hey es sind nur blähungen, statt :wären sie lieber gleich gekommen...du bist nicht die einzigste die sich mal verfühlt, jedoch angst hat.
also lieber mal ab zum dok...