Gibt es sowas wie eine Einnistungsblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nico-m 05.05.10 - 12:25 Uhr

Hallo,

gibt es eigentlich Einnistungsblutungen oder ist das alles nur ein Mythos?
Red mir nämlich grad was ein ...:-[

Vorsicht, Körpersäfte-Schilderung: #hicks
Bin heute ZT 25, ungefähr ES+6, Ovu war am 18. und 19. positiv, Mens erwarte ich frühestens am ZT 29.
Ich hatte gerade ganz kurz helles Blut, ist aber jetzt schon wieder vorbei. Hab ich noch nie gehabt. Also, nicht die typische braune SB wie manchmal vor der Mens.
Dafür aber normale PMS mit fiesem Bauchgezuppe und Gesteche, geht bei mir aber immer so früh los.
Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/902518/507990

Nun red ich mir natürlich grad die ominöse Einnistungsblutung ein. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Och bitte, kann doch nicht sein, dass ich jetzt schon wieder meine Mens kriege! Hab mich im letzten Zyklus auf Gelbkörperschwäche testen lassen, war aber alles OK.

Redet mir bitte jegliche Hoffnung aus, ja? #danke Dann kann ich mich schon mental auf die Mens einstellen. :-(

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 12:27 Uhr

Ich war 2 mal Schwanger und hatte sowas nie gehabt ;-)
Das einizige was war,ich hatte um den eigentlichen NMT SB gehabt(kommt von der Einnistung ;-))

lg

Beitrag von sunny393 05.05.10 - 12:28 Uhr

hatte ich auch am genau ZT 26
denke es gibt sie genaueres kann ich dir erst morgen sagen. Morgen habe ich NMT

LG
Janine