muttermilch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von skabiose 05.05.10 - 13:10 Uhr

Hi!

Wahrscheinlich schon 100mal gefragt...

Wie abgepumpte Muttermilch aufbewaren, anreichen(also wie erwärmen?) und wie lange kann ich sie aufheben?
Ich dank euch für die Antworten

Sabrina

Beitrag von dragonmother 05.05.10 - 13:13 Uhr

Entweder in Muttermilchbeuteln oder Behältern kühl stellen oder einfrieren.

Gekühlt hält sie sich so 24 Stunden.

Dann einfach im Fläschchen wärmer warm machen.

Lg

Beitrag von skabiose 05.05.10 - 13:16 Uhr

kann ich also einfach die flasche von der pumpe in kühlschrank und dann erwärmen,wenn ich sie brauch???

Beitrag von kainis 05.05.10 - 14:38 Uhr

Ja, aber nur 24 Stunden kühl lagern, dann verbrauchen oder einfrieren.

Beitrag von tragemama 05.05.10 - 13:20 Uhr

Hallo Sabrina,

ich friere in Elanee-Muttermilchbeuteln ein und erwärme im Topf im Wasserbad. Mir geht es irgendwie gegen den Strich, Muttermilch in der Mikro zu erhitzen (wobei das auf den Baby-Intensiv-Stationen gemacht wird). Ich nutze sie nur drei Monate lang.

Andrea

Beitrag von dragonmother 05.05.10 - 13:29 Uhr

Oh ja das versteh ich mit der Micro. Ich erwärm nicht mal Gläschen in der Micro.