Abschiedsgeschenk an die Erzieherin?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von biene1975 05.05.10 - 13:25 Uhr

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem schönen Geschenk für die Erzieherin zum Ende der Kindergartenzeit.

Es sollte nichts Großes sein, einfach eine Kleinigkeit als Anerkennung für die tolle Arbeit.

Dachte an eine Tasse mit Foto und Danke drauf? Denkt ihr ist das was?

Wäre über jeden Tipp dankbar.

Sabine

Beitrag von sillysilly 05.05.10 - 13:36 Uhr

Hallo

Tasse würde ich nicht nehmen, außer es ist ein Gruppenbild mit allen Kindern.
Aber ob ich aus einer Tasse trinken möchte von einem best. Kindergartenkind.

Ich fand immer Sachen toll, die man auch gut aufheben kann ohne daß sie wo rumstehen.
z.b. Bildersammlung der Kinder mit Fotos
Freundebuch der Gruppe, der Vorschulkinder

wenn du ein persönliches Geschenk von Euch meinst: - Büchergutschein, oder eine Karte mit dem Foto deines Kindes, oder tolle Badezusätze,

Grüße Silly

Beitrag von sani80 05.05.10 - 13:56 Uhr

Mein Sohn hat seinen Erzieherinnen letztes Jahr Kakteen (hat er selbst ausgesucht) geschenkt, und die haben sich sehr darüber gefreut #freu Die eine Erzieherin meinte zu ihm so werde ich noch jahrelang an DICH denken :-)

Beitrag von coco1902 05.05.10 - 14:39 Uhr

Hi...

Ich weiss nicht, ob man sowas persönliches machen muss, ich würde eher eine Pflanze (für Balkon oder für Garten zum einpflanzen) kaufen und ein schönes Gedicht dazuschreiben...

Tassen usw haben die bestimmt von jedem Jahrgang ;-)

LG Coco

Beitrag von simsalabim999 05.05.10 - 16:51 Uhr

Hallo,

wir hatten damals von allen Eltern 10 Euro pro Kind eingesammelt und einen Reisegutschein geschenkt. Dazu haben wir eine Riesenwolke gebastelt und von jedem Kind ein Bild drauf gemacht. Sie hat sich wiesig gefreut und ist mit ihrem Mann übers Wochenende mal weggefahren.

LG:-)

Beitrag von twins 05.05.10 - 19:44 Uhr

Neee, ich würde nichts mehr machen. Wir haben jetzt Erzieher 7+8 durch und dazu viele lange Praktikanten...ich hab irgendwann aufgehört etwas zu schenken...habe immer etwas selbstgenähtes gemacht....Puppen, kl. eddys und Herzen....

Grüße
Lisa