Kann mein Kleiner jetzt schon jedes Wasser trinken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunnymore 05.05.10 - 13:36 Uhr

Hallöle,


mein Sohn ist 1,5 Jahre alt und bislang habe ich ihm immer abgekochtes Wasser Leitungswasser (hier darf man es trinken) gegeben.

Kann ich ihm jetzt auch schon normales Mineralwasser geben, oder muß ich noch auf etwas achten, Sorte/Marke oder so?

Vielen Dank für Eure Antworten,
#herzlichSonia

Beitrag von kathrincat 05.05.10 - 13:52 Uhr

klar kann er auch anderes trinken, aber leitungswasser ist nun mal das beste von der kontrolle her.

Beitrag von superschatz 05.05.10 - 13:53 Uhr

Hallo,

Paul ist nun 15 Monate und trinkt jedes Wasser, was ich ihm gebe. Sehr oft noch Leitungswasser, das trinkt er auch ohne murren. Ansonsten mal Medium-Mineralwasser, aber auch mal normales. Davon rülpst er natürlich öfter. #hicks Er bekommt immer das Wasser, was gerade "griffbereit" ist. ;-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von guglhupf22 05.05.10 - 15:45 Uhr

Ähm... wiso kochst du das leitungswasser ab??? Seit Anna krabbeln kann bekommt sie normales Leitungswasser, denn die Bakterien die da drinnen sind, sind gegenüber dem Dreck den sie oft vom Boden aufnehmen doch total zu vernachlässigen.

Mineral würd ich persönlich meinem Kind nie geben, Leitungswasser ist nun einfach mal das beste!

LG karin