Ab wann Durchfall? Baby 10 Wochen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicole7 05.05.10 - 13:51 Uhr

Hallo!

Ronja ist nun 10 Wochen und eher von der schmalen Fraktion. Gestern hatte sie garkeinen Stuhlgang, heute schon 2x ujnd auch eher dünner als sonst, ist das dann schon Durchfall?

Ab wann muss man reagieren, will nix riskieren wegen austrocknen. Sonst trinkt sie normal und ist auch gut drauf.

LG
Nicole

Beitrag von dragonmother 05.05.10 - 14:10 Uhr

Normal ist das noch kein Durchfall.

Durchfall ist deutlich mehr und riecht/stinkt auch stark.

Lg

PS: Ich mag den Namen...darum heißt meine Kleine auch so *zwinker*

Beitrag von lea9 05.05.10 - 14:17 Uhr

Mh, also meiner hat immer Mal total dünnen Stuhl (oder dick) und auch ein lustiges Farbspektrum von gelb über grün bis orange. Manchmal jede Stunde in die Windel geblubbert. Ich hab dann vermehrt Fieber gemessen und geschaut, ob irgendwas drauf hindeutet, dass es ihm nicht gut geht und ihn öfters angelegt.

Würde mir da erstmal nicht übermäßig Sorgen machen. Aber mal sehen, was die anderen sagen.

Beitrag von mine80 05.05.10 - 14:31 Uhr

meine tochter hat schon seit kurz nach der geburt dünnen stuhl. also schon ca. 11 wochen.
meine mama meinte auch erst, das sei durchfall, aber wenn dem so wäre würde sie das nicht so lange durchstehen.
meine hebi meinte, besser etwas dünner als verstopfung.