Gewichtsschätzungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jani3005 05.05.10 - 13:54 Uhr

Huhu...
gestern bekamen wir wieder eine Gewichtsschätzung :)
bei 38+0 wiegt er ca. 3013g und misst 50cm.

Das Schätzungen weit abschweifen können ist klar....der Arzt muss ja nur nen mm daneben messen und schon hat man andere Ergebnisse. Nun frag ich mich wie genau/ungenau diese Schätzung ist wenn das Kind eine sehr volle Blase hat.dadurch vergrößert sich doch der Bauchumfang und somit wieder die Schätzung oder?

Ich hoffe ihr versteht, was ich meine :)
Lg Juliane mit#verliebt Pittiplatsch ( ET/KS-13)

Beitrag von muffin357 05.05.10 - 14:00 Uhr

genau -- oder mal einfach so falsch gemessen -- 500g in jede Richtung verschätzt ist total normal und kommt mehr vor, als dass die dinger richtig liegen ....

Beitrag von brille09 05.05.10 - 14:06 Uhr

Nö, die volle Blase tut nichts, denn es werden Kopfumfang und Brustumfang sowie der Oberschenkelknochen gemessen. Aber wie schon geschrieben +/- 500 g ist wohl drin. Aber 3000 g ist doch für die SSW ganz normal, oder?

Beitrag von jani3005 05.05.10 - 14:13 Uhr

also bei uns wird immer der Bauchumfang gemessen:) Denn am Bauch erkennt man wohl auch ob das Kind zu groß oder klein ist. (lt Ärztin im KH )
Naja macht nix..bin sehr zufrieden mit dem Gewicht :)

Beitrag von kirsten1978 05.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo!!!

War heute beim Frauenarzt. Meine Bauchbewohnerin wurde heute bei 37 + 4 SSW auf 3580 gr. und 50 - 55 cm geschätzt. Mein Frauenarzt sagte, +/- 250 gr.

Dass sich der Bauchumfang duch die volle Blase vergrößert, kann ich mir auch nicht vorstellen.

LG

Kirsten