Rosa Babyklamotten blau einfärben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felizitas07 05.05.10 - 13:56 Uhr

Hallo,

habe gerade mal die ganzen Babyklmotten die wir noch haben, sortiert

Was meint Ihr, kann ich rosa Baumwoll-Bodies und Pullis blau einfärben? Wird das schön, oder wird das ein übles Lila? Was muß ich beachten?

Würde mich über ein paar Erfahrungen damit freuen, habe nämlich vom Färben bislang keine Ahnung...

Beitrag von maikiki31 05.05.10 - 13:59 Uhr

Hy,

ich würde es einfach ausprobieren. Das Problem könnte ja eher sein das du quasi biofarbe oder irgendwas nehmen solltest was ja dem Baby nicht schadet.

Ich glaub ich wäre ein wenig vorsichtig...aber versuch es. Wahrscheinlich mussts du dann schon dunkelblau nehmen.

LG miake

Beitrag von s.klampfer 05.05.10 - 14:00 Uhr

Das wird sicher lila.

Du kannst einem Jungen ja eh rosa sachen auch anziehn.

Wir wussten nicht was es wird, hatten auch ein paar rosa babybodies gekauft, macht doch nix, für zuhause und zum vollk.... lang gut.

Wenn ihr wohingeht könnt ihr eh was blaues anziehn.

Beitrag von brille09 05.05.10 - 14:01 Uhr

Tja, kommt davon, ich find rosa sowieso schrecklich. Wie kann man nur sowas kaufen? Aber bei Bodies ist es doch wirklich sowas von egal, oder nicht?

Beitrag von coco1902 05.05.10 - 14:09 Uhr

Sorry, aber wenn DU rosa schrecklich findest, dann kauf es doch nicht.


ICH finde es schön, zumindest für Mädchen!!! Das klingt hier, als ob du anderen Deine Meinung aufbügeln willst.

Man kann sowas sehr wohl kaufen. Meine Tochter hatte aus fast alles in rosa, jetzt mag sie pink, glitzer, lila und ROOOOSSSSAAAAAA!!!

und was ist so schlimm daran?

Vielleicht sollte man rosa sachen erstmal enfärben und dann wieder umfärben. also mit Chlorix oder so und dann wenns weiss ist, dann kann man es wieder blau machen ;-)

Beitrag von bountimaus 05.05.10 - 14:17 Uhr

der Ton macht die Musik #pro

naja gibt halt auch Menschen die es nicht verstehen wenn man dem Mädchen rosa anziehen möchte oder einem Jungen auch gerne mal Blau ;-)

Aber das mit dem Chlorix #schwitz würde ich aufpassen.. Es sind Kindersachen ..... Ob das wirklich so toll ist eine solche Chemie-bombe ?


Ich hab das auch mal gemacht ... War super :-)

Die vorhänge vom Hochbett waren Dunkelblau #schock voll Junge #rofl Das ganze Zimmer war dunkel. Da hab ich es kurzerhand in Chlorix gebleicht und danach Sonnengelb gefärbt.. Voll Mädchenhaft #hicks#rofl Hat Super geklappt.. das Zimmer ist wieder freundlich und der Stoff Sonnengelb :-)

Beitrag von coco1902 05.05.10 - 14:34 Uhr

mhhh, ach mir ist zum Färben nichts anderes eingefallen. ich denke, wenn man es dann oft genug wäscht, ist selbst chlorix nicht mehr schlimm, das geht ja raus und man nimmt es ja auch so zum reinigen usw... oder? ;-)

Beitrag von brille09 05.05.10 - 14:19 Uhr

Schön, hoffentlich ist dein Mädchen dann nicht auch noch blond, blass und etwas dicklich. Da passt dann pink, glitzer, lila und rosa nämlich am allerbesten. Nee, sorry, ein rosa Kleidungsstück ist ok, find ich (ich selbst hatte auch rosa Kleider, bin aber sehr dunkel). Aber diese Bonbon-Mädels? Nicht mein Geschmack.

Beitrag von bountimaus 05.05.10 - 14:25 Uhr

Du meine Tochter ist auch keine Rosa Tütüü Maus.. Ich selbst mag es auch nicht wirklich, und hier im Kindergarten gibt es genug Mütter die meinen Ihre Mädchen gestylt als Prinzessin in den Kindergarten bringen zu müssen #schock

Aber das was Du hier schreibst finde ich nicht NETT... Das macht man nicht... Sorry.. Ist nicht die feine Art....#aerger#contra


Und wie schon geschrieben man kommt heutzutage gar nicht mehr drum herum... Du bist gezwungen auch "mal" Rosa zu kaufen.. Und ab und an ist es auch mal Ok wenn man sich als Mädel kleidet...

Beitrag von coco1902 05.05.10 - 14:32 Uhr

Wenn du es genau wissen magst:

dunkelblond,braune Augen, nicht blass und auch nicht dick.

Was sind denn das hier für Vorurteile??? Ich kauf meiner Tochter die Sachen, die sie schön findet und zwänge meinem Kind nicht meinen Geschmack auf :-p

Beitrag von felizitas07 05.05.10 - 14:14 Uhr

Ich finde rosa auch nicht so toll. Wir haben das Zeug geschenkt bekommen. Die Stoffe und Schnitte sind schön, aber um die rosa Farbe kommt man irgendwie nicht drum herum... Bei den Babykleidern gibt es immer ein bis zwei neutrale Alibi-Strampler in hellgelb, der Rest ist fein säuberlich zwischen hellblau und rosa aufgeteilt...

Wahrscheinlich ist verkaufen und neue Sachen besorgen echt das beste...

Beitrag von habbeline 05.05.10 - 14:01 Uhr

Es gibt solche fertigen Färbedinger für die Waschmaschiene.
Sind sehr praktisch, da du dir sonst nix einsaust. (Badewanne oder ähnliches)
Damit bekommst du rosa sachen schön bla.
mein mann hatte mal ein rotes shirt mit in unsre weisse wäsche geschmissen.
Mein Sohn wollte aber keinesfalls in rosa T-shirt oder rosa socken zur Schule. #schein
Also haben wir alles blau gefärbt. Hat gut geklappt und je nachdem wieviel du reinmachst wird es ein helles oder eben dunkles blau.

Beitrag von froschkoenig25 05.05.10 - 14:01 Uhr

Ich würd das nicht machen. Sieht glaub ich nicht besonders edel aus.

Machs lieber so, verkauf die rosa Sachen im Second Hand und kauf Dir neue blaue. Weil wenns in die Hose geht, hast Du gar nix davon und kannst die Sachen wegschmeissen, die eigentlich noch gut genug gewesen wären.

Du kannst ja ein Teil zur Probe färben, wenn Du es unbedingt wissen möchtest. Also ich würds mir ned trauen

Beitrag von bountimaus 05.05.10 - 14:11 Uhr

huhu,

probieren geht über studieren ;-)

Also wenn Du sowieso nix anderes mit den Klamotten vor hast, dann würd ich es machen. Es sei denn Du kannst auch damit leben das der Junge dann rosa Bodys tragen wird. Wie hier schon geschrieben.. Für zu Hause ist es doch vollkommen Ok.
Wenn Du die Sachen sonst nicht anderweitig verwenden oder verkaufen kannst, dann machst Du ja keinen Fehler falls es jemals nach hinten los geht ;-)

Also rosa anziehen oder Verkaufen...
Oder einfärben es geht gut, oder es ging nach hinten los und man kann es nur noch im Dunkeln anziehen #schwitz

Ich denke aber das es funktioniert :-D

Viel Glück #klee

sei offen für alles ;-)

Grüssle Sabrina #ei 33ssw <-------- die sich solch eine Frage noch nie gestellt hat #schein