immer nur 30 min-dreh noch durch

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bae 05.05.10 - 14:03 Uhr

immer nur 30min schlaf am tag und das 6x!!!! er ist knapp 3 monate. wenns rejcen würde. aber es reicht ihm nicht. wenn er alle 4-5 tage mal 1-2h schafft ist er richtig fit und so..alle 30 min ein nickerchen und danach schlechte laune. hilfe:-(

Beitrag von 221170 05.05.10 - 14:35 Uhr

Das ist aber nicht ungewöhnlich, viele Kinder schlafen so.

Meine Tochter schlief auch immer nur 3 x 30 Minuten, da konnte man die Uhr nach stellen.

Machen kann man da nichts, das ist eben so.

Beitrag von carmen1980 05.05.10 - 14:48 Uhr

Hallo!
Das kennen wir auch. Seit Leonard 8 Monate alt ist schläft er 4 x eine halbe Stunde. Ich kann die Uhr danach stellen. Wenn ich mal glück habe dann schaft er mal eine Stunde. Mit der Laune geht es gott sei dank bei ihm.

Lg Carmen mit Leonard (der gerade die Fernsehzeitung auseinander nimmt)

Beitrag von koerci 05.05.10 - 16:02 Uhr

Ja, ja, die 30 Minuten Nickerchen...ich glaub die kennen wir alle #gaehn

Bei uns hat es sich mitlerweile sehr gebessert. Meistens schläft die Maus morgens noch 30 Minuten und Mittagsschlaf macht sie 1,5 bis 2 Stunden. Danach ist sie bis abends wach.

Es gibt aber immernoch Ausnahmen, wo sie nach den 30 Minuten wach wird und trotz Müdigkeit nicht weiterschlafen möchte.

Ich hatte hier den Tip bekommen mich neben sie zu legen bevor die 30 Minuten rum sind, und es hat funktioniert. Manchmal öffnet sie dann kurz die Augen, schaut ob ich da bin und schläft weiter.
Vielleicht kannst du das ja mal versuchen!

LG
koerCi

Beitrag von lumani 05.05.10 - 16:27 Uhr

Hi

Hab darüber erst grad gestern mit meiner Hebi geredet! Ist bei uns nämlich genauso...3-4x am Tag wird ca. 30min geschlafen...aber nie länger

Hebi meinte das wäre völlig normal für Babys da ein Schlafzyklus ungefähr so lang ist...länger am Stück schlafen die meisten erst dann wenn sie mehr Bewegung haben und mehr Power brauchen (z.B. wenn sie anfangen mobiler zu werden)

Also hilft nur eins .... abwarten

LG

Beitrag von hailie 05.05.10 - 18:58 Uhr

das ist ganz normal. meine tochter schlief im ersten jahr nie länger als 30 minuten...

wenn er länger schlafen soll, dann leg dich entweder mit ihm zusammen hin, oder lass ihn in der tragehilfe / auf dem arm schlafen. durch körperkontakt wachen viele kinder erst gar nicht richtig auf, sondern fallen in die nächste schlafphase.

lg