Blutungen in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anniebunny 05.05.10 - 14:16 Uhr

Habe neulich in der Sueddeutschen gelesen, dass die gute Sonja Kraus im 6. Monat schwanger ist und das erst vor kurzem selbst gemerkt hat...

Meine Mutter hatte mir erzählt, dass sie am Anfang der Schwangerschaft auch menstruationsähnliche Blutung hatte und es dann erst durchs Brustspannen etc. gemerkt hat, dass sie schwanger war.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht??

Beitrag von brille09 05.05.10 - 14:23 Uhr

Nee, aber ne Bekannte von mir hats auch erst im 5. Monat gecheckt. Außerdem haben manche Frauen ja auch extrem unregelmäßige Zyklen. Wenn ich nicht zufällig getestet hätte, hätt ichs vielleicht auch erst im 4. Monat gemerkt. Hatte immer über 2-Monats-Zyklen (nur "der" Zyklus war dann 28 Tage #kratz), hatte dann anfangs auch ein paar Schmierblutungen. Ok, nicht soooo dolle, aber grad nach dem Absetzen der Pille, ein bisschen Luftveränderung im Urlaub usw., da kann das ja schonmal vorkommen.

Beitrag von linagilmore80 05.05.10 - 14:25 Uhr

Kenn ich von meiner Schwester - die hat es für Zwischenblutungen gehalten und war dann bei der ersten VU im 5. Monat.

Kommt alles vor.

LG,
Lina

Beitrag von bensu1 05.05.10 - 16:59 Uhr

hallo,

ja, hab ich auch schon gehört. ich habe sogar zwei fälle in meinem bekanntenkreis.

1. fall: eine ehemalige kollegin, die erst im 6. monat erfahren hat, dass sie schwanger ist. eigentlich ist sie zum arzt gegangen wegen verstopfung ..

2. fall: eine gute freundin wurde sehr überraschend tante. die mutter des kindes (freundin ihres bruders) bekam im schiurlaub starke unterleibsschmerzen, die sich im kh als wehen entpuppt haben.

unglaublich, aber wirklich wahr!

lg
karin