Hose voll mit Kleber...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von 221170 05.05.10 - 14:34 Uhr

Hallo,
ich habe eben die Hose meiner Tochter bewundern dürfen, alles voller Kleber.

Sie sieht aus, als hätte sie drin gekniet, die Stelle an den Knien ist voll damit.
Also keine einzelnen Stellen sondern richtig große Placken.

Wie krieg ich das wieder raus? Ich hatte schon mal kleinere Stellen, sie sind beim waschen bei 60° nicht rausgegangen und ich musste sie hinterher abknibbeln.
Das geht hier aber nicht, 60% der Hose sind voll.

Hat jemand einen guten Tip, die Hose ist fast neu.

G.
22

Beitrag von sandra1610 05.05.10 - 16:03 Uhr

Es gibt von Dr Beckmann ein Spezialmittel gegen Kleber! Schau mal bei Dm zum Beispiel.

Lg, Sandra

Beitrag von alexa. 05.05.10 - 16:20 Uhr

Ja genau, das funktioniert wirklich gut!

Beitrag von liablo 05.05.10 - 18:20 Uhr

Hallo,

mein Sohnemann (4) kam eine ganze Zeit lang, fast jeden Tag, mit Kleber an Pulli und Hose nach Hause. Habe vieles ausprobiert, unter anderem auch Spezialwaschmittel gegen Klebereste. Ist zwar gut, nur bei uns ging immer ne ganze Flasche drauf. Und das war mir dann doch zu teuer, bis ich Spiritus ausprobiert hatte. Fleck einweichen, dann mit dem Fingernagel (oder ähnlichem) abreiben. Bei uns funktioniert es sehr gut. Dann natürlich das ganze in die Waschmaschine.

Man kann auch Aceton nehmen, soll sogar noch besser sein. War mir allerdings auch zu teuer. Falls du Nagellackentferner hast (mit Aceton) versuchs damit. (Vielleicht erst an kleiner Stelle ausprobieren)

Viel Glück.

LG Liane

Beitrag von liebelain 05.05.10 - 20:46 Uhr

Die Hose in einer Plastiktüte über Nacht einfrieren, dann solltest Du die Kleberflecken morgen relativ gut ablösen können. Danach normal in der Maschine waschen.