Drohende Fehlgeburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rimaddy 05.05.10 - 14:42 Uhr

das ist die Diagnose die ich am Wochenende im KH bekommen habe nachdem ich Schmierblutungen hatte und mich dort untersuchen ließ#schmoll.
Da meine letzte Regel am 19.03 war müste man laut Ärztin auf jeden Fall was sehen in der Gebärmutter da war nur leider nix, Sie sprach von Eileiterschwangerschaft oder Fehlgeburt mein HCG lag bei 391 natürlich viel zu niedrig für die SSW. Bin dann total deprimiert nach Hause und am Montag nochmal zu meiner FA Sie untersuchte mich und siehe da ein Dottersack entspricht der 5 Woche und es sieht alles gut aus #schwitz. Mein ES hat sich vermutlich verschoben . Hab jetzt Utrogest bekommen und die Blutung wird weniger jetzt fast gar nix mehr#huepf.
Ich hoffe es geht alles gut hab morgen wieder Termin beim FA.

Bin aber gerade ziemlich stark erkältet schadet das dem Baby?? Hab etwas Angst.


LG

Beitrag von meram 05.05.10 - 14:49 Uhr

Ach Mann - Ärzte sind doch manchmal echt doof oder? Warum die immer gleich mit der Keule kommen müssen und nicht erstmal ein bisschen abwarten können? Passiert doch öfter, dass sich der ES verschiebt!
Also, Glückwunsch zu deiner SS und mach dir keine Sorgen wegen der Erkältung - hatte ich auch prompt in der 5./6. Woche und danach noch nen Magen-Darm-Virus. Bin jetzt 10. Woche und hab diese Woche beim Arzt meinen Krümel schwimmen sehen :-)

Beitrag von 404 05.05.10 - 14:50 Uhr

Das ist ja schön, dass soweit alles doch OK sein soll!!!
ich drücke dir für morgen auf jedenfall die Daumen!!!

LG Martina

Beitrag von coco1902 05.05.10 - 14:52 Uhr

Hi Du,

naja, erstmal mach bitte KEINE PANIK. Es kann nicht nur sein, dass sich der ES verschoben hat ODER/UND dass ihr den allerletzten Tag der fruchtbaren Zeit erwischt habt.

Ich bin heute bei 7+2 und meine letzte Regel war am 15.3.

Eine Erkältung ist nicht so schlimm, nur sollte man nichts einnehmen#schwitz.

Wie doll war denn die Blutung?

Schone Dich auf jeden Fall. Leider ist es in diesem frühen Stadium so, dass du nach dem alles-oder-nichts-Prinzip denken musst. Oft stösst der Körper etwas ab, wenn nicht alles OK ist.

Ich drücke Dir die DAumen, dass alles gut geht.

LG Coco

Beitrag von rimaddy 05.05.10 - 14:58 Uhr

Hallo Du!

Es waren nur Schmierblutungen (braunes Blut). nach der Untersuchung im KH hats aber richtig geblutet (die waren bissel rabiat#zitter)
Meine FA meinte das alles gut aussieht und das es oft vorkommt das man bluet bei schneller Schwangerschaftsfolge(hab Zwillis 11 Monate)

LG

Beitrag von coco1902 05.05.10 - 15:04 Uhr

naja, das klingt doch nicht negativ.

dann ruh dich aus ;-) #liebdrueck

Alles Gute für Dich

LG Coco

Beitrag von sabriina 05.05.10 - 14:58 Uhr

Hey :-)

Ich hatte auch am 19.03 das letzte mal meine regel.
Ich bin laut rechnung allerdings jetzt in der 7 ssw.
Bei mir konnte man in der 5/6 ssw. zuerst nur die fruchthöhle sehen 3 tage später hat man dann schon den dottersack dazu gesehen.

Hab nächste woche di meinen nächsten termin und hoffe das alles in ordnung sein wird!

Ich wollt dir aber keine angst oder so machen denn es wird bestimmt alles in Ordnung sein ;) denk positiv.
Wie die anderen auch schon gesagt haben kann sich ja der eisprung verschoben haben.
Ich finde es sehr schade das einige ärzte gleich so eine diagnose stellen anstatt nochmal abzuwarten...
Ich drück dir die daumen und alles Liebe für dich :-)

Beitrag von nine-09 05.05.10 - 15:28 Uhr

Hallo Du,

möchte dir mut machen.
Ich hatte in der 15 SSW Blutungen,ohne schmerzen ohne alles,einfach nur Blutungen.
Bin sofort ins KH und ich hatte auch die Diagnose,drohende Fehlgeburt.

Ich bin heut in der 20 SSW und mein Krümel der mir dadurch noch wichtiger geworden ist,ist fit und turnt kräftig rum,gewachsen ist es auch super.

Also Kopf hoch und jetzt wird es die Zeit zeigen.
Ich wünsche dir das alles Gut geht wie bei mir.

LG Janine 20 SSW