Brauch' Tipps..

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von -desperate- 05.05.10 - 14:47 Uhr

Hey ihr Süßen,

wie kann ich mich am besten ablenken, um nicht an die SS zu denken, nicht nach Plan #sex haben.. ich drehe bald durch

Lg -desperate-

Beitrag von kra-li 05.05.10 - 15:04 Uhr

geh raus in die sonne und wühl im garten rum...

Beitrag von mardani 05.05.10 - 15:06 Uhr

Hallo

Ablenken ist ja schwierig. Zumal wenn man seinen Körper wie aus dem FF kennt und weiß, wann der ES ist. Da nicht den eigenen Mann anzufallen, ist ja fast unmöglich ;-).

Ich habe mich damals bewußt dafür entschieden, nur mit meinem Mann ins Bett zu gehen, wenn ich echt Lust darauf hatte. Denn viel zu lange verkam unser S.E.X.-Leben zu einer "Kindermachaktion", ohne wirklichen Spaß.
So kann ja nichts klappen.

Also habe ich auch einige Zyklen ziehen lassen.....Denn Sex nach Plan ist die beste Möglichkeit eine Beziehung in die Krise zu orgeln....

Ansonsten habe ich Sport gemacht, war shoppen (für die Seele) und habe einfach Sachen gemacht, die man sonst im Kiwu nicht mehr tun sollte.....mal geraucht, mal einen geschnasselt...........einfach mal wieder gelebt!

LG

Beitrag von mary2006 05.05.10 - 15:20 Uhr

Hallo Desperate,
oh ich versteh dich nur zu gut... habe heut morgen auch meine Mens gekriegt und alle Hoffnungen wieder dahin! Bin grad auch so depressiv und brauch ein paar Tage bis es wieder geht.#schmoll
Ich glaube das ist normal! Versuch auch wie schon andere geschrieben haben dich abzulenken...geh raus und mach Sport oder geh shoppen.
Da ich keine Sportlerin bin mach ich am Samstag eine Shoppingrunde, damit ich nicht so viel nachdenken muss.
Aber ansonsten glaube ich, kann man die Gedanken daran nicht abschalten. Mir ist es jedenfalls noch nicht gelungen, Sorry :-(
LG mary2006

Beitrag von -desperate- 05.05.10 - 15:32 Uhr

ich bin auch keine Sportlerin, fahr nur ab und zu Fahrrad.. aber bei dem S*****wetter will ich nicht mal arbeiten..

Ich hab leider keinen Garten, wo ich mich entspannen kan oder was tun..
Shopping is zwar ne gute Sache, dafür fehlt aber auch das Budget um es mehrmals im Monat zu machen...

Alkohol trinke ich nicht, 1 mal im Monat vielleicht 1, 2 Mixery.
Ich rauche nur die letzte Zeit.. ich habe so ein starkes Bedürfnis für 'ne Kippe.. aber wenn ich sie zur Hälfte rauche, wirds mir anders.. keine Ahnung...

Och ihr Süßen ich kann ned mehr #gruebel

Beitrag von mardani 05.05.10 - 15:37 Uhr

#liebdrueck.....Ich bin zur Zeit auch am Ende, bei mir ist ja vor drei Wochen mächtig viel schief gegangen.......Aber ich weiß auch, es geht immer weiter. Ich habe schon so viel geschafft und das hält mich oben....

Im Moment geister ich auch nur durchs Haus, bin noch krankgeschrieben.
Aber ich brauche die Auszeit vom Job noch, sonst drehe ich irgendwann nämlich auch mal wieder durch.

Du schaffst das! Schau nach vorne, ich glaube immernoch dran, dass alles gut wird...irgendwie, irgendwo und irgendwann :-D

LG

Beitrag von -desperate- 05.05.10 - 15:42 Uhr

Danke schön für's Mutmachen mardani!

ich hoffe auch, dass es in der baldigen Zeit mal soweit ist #schrei


#liebdrueck an euch alle!

Beitrag von daisydonnerkeil 05.05.10 - 15:59 Uhr

Eine gute Methode ist, seinen Urbia-Account zu löschen (einfach eine Mail ans Urbia-Team). Wenn das Thema zu viel Raum bei dir einnimmt, macht es Urbia nicht besser.

Alles Gute,
Da.

Beitrag von -desperate- 05.05.10 - 16:25 Uhr

es bringt mir echt wenig, da ich sowieso auf alle Forumseinträge zugriff haben werd...

aber trotzdem danke =)

Beitrag von daisydonnerkeil 05.05.10 - 16:37 Uhr

Sorry, da habe ich mich unklar ausgedrückt: mach Urbia-Entzug! Tutti kompletti. Das geht erfahrungsgemäß leichter, wenn man keinen Account mehr hat.

Beitrag von rotes-berlin 05.05.10 - 17:23 Uhr


such dir am besten ein neues hobby,

-> malen-nach- zahlen ;)
-> nähen
-> stricken
-> malen

irgendwas wofür du dich begeistern kannst und das du zuhause machen kannst, wann immer du lust hast

Beitrag von -desperate- 06.05.10 - 08:28 Uhr

Hm.. ich male schon gerne, schreibe Gedichte, singe und so.. aber es bleibt nicht viel Zeit für sowas.. bin von 7 bis 16 Uhr täglich außer Haus.. (Arbeit). Dann kommt die unbezahlte Arbeit zuhaus.. mach derzeit auch den Führerschein
bin froh, wenn ich mal um 9 Abends totmüde schlafen gehn' kann :-D

ich freu mich auf Samstag, hab meinen Mann überredet bissl shoppen zu gehn.. zwar ne kleine Ablenkung, aber immerhin #cool


Lg -desperate- #liebdrueck