frage an euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wolke429 05.05.10 - 14:52 Uhr

Hallo kugelmamis

ich bin jetzt in der 13 woche schwanger

habe ein großes problem was depriemierend ist für mich.:-(

wenn ich Haushalt mache kann ich nicht mehr so viel machen
weil mir dann die luft dazu fehlt

habe eine ganze stunde heut gebraucht um das kinderzimmer von meinem sohn aufzuräumen weil ich mich dann als wieder mal hinsetzen musste um mich auszuruhn.

ist das normal das man in der ss ne kurzatmigkeit hat???

Wen geht das denn genauso oder bin ich die einzige???

Schaff inmoment nur stück für stück was den haushalt angeht....

Brauche sonst nie solange bis mittags hatte ich eigentlich immer den haushalt sauber....

Fühl mich inmoment nicht so als wäre ich eine gute hausfrau#heul#heul

Sorry

lg grüße wolke jeremy an der hand 3 #sternchen und 13 woche schwanger mit baby im bauch

Beitrag von dorita123 05.05.10 - 14:59 Uhr

Hallo!
Ich denke das ist normal! Du sollst auch langsam tun und immer wieder Pausen einlegen. Habe mich am Wochenende selbst übernommen, da hatte mein Freund Geburtstag, bin den ganzen Tag nur gesprungen, hatte am Tag vorher Stress (Vorbereitungen) und am Tag danach musste ich natürlich wieder alles sauber und in Ordnung bringen. Und was hatte ich letztendlich davon!? Hatte 2 Tage lang heftige Bauchschmerzen, mir war schlecht und ich musste mich sogar übergeben (hatte ich bisher noch garnicht in der Schwangerschaft). Erst heute gehts mir wieder gut.
Also, lieber nen Gang zurückschalten und auch mal was liegen lassen!
Lg

Beitrag von wolke429 05.05.10 - 15:02 Uhr

ja und das fällt mir sehr schwer...

von meiner 1.sten schwangerschaft her kenne ich das nicht .

nun ja nicht jede SS ist gleich...:-D

klar mach ich lieber langsam

danke für deine Antwort

lg wolke

Beitrag von isilay09 05.05.10 - 15:00 Uhr

Hallo


So geht es mir aber ,vor der SS hab ich für die Wohnung 2Std gebraucht jetzt brauch ich 4 Std ,weil ich immer wider Pause machen muss,oder Treppen steigen ohjee....die Luft bleibt weg

Da ich noch Asthma habe ist es noch schwieriger

Beitrag von brina2410 05.05.10 - 15:01 Uhr

Hallo:-)
Mach Dir doch keinen Stress alles stück für stück ... Ich bin zur zeit mega müde und schnell im eimer und somit teile ich mir das jetzt alles stück für stück ein und ds gefällt mir sogar besser wie sonst sonst habe ich immer voll Power gegeben und´und fand es auch mist weil ich nichts mehr vom Tag hatte weil ich nur am rumputzen war(bin da eh schon extrem)
und nun alles stück für stück.
Der Körper verändert sich ja auch und man muss erst einmal sich dran gewöhnen Schwanger zu sein, von daher kein stress...

gglg und einen Stressfreien Tag mach dir keine gedanken
Brina

Beitrag von wolke429 05.05.10 - 15:05 Uhr

Danke euch...

ja ich gebe sonst auch immer Power

und ärgere mich dann wenn ich nichts mehr vom tag hatte...

geht ja wohl net anderst werde auch nur stück für stück machen was geht.......

danke für euren antworten#pro