Verkürzter Gebärmutterhals - einfach so??-

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von berggeister 05.05.10 - 15:14 Uhr

Hallo,
eine Freundin von mir (18. SSW) lag jetzt paar Tage im Krankenhaus wegen verkürztem Gebärmutterhals. Sie hatte auch Wehen, aber er ist jetzt wieder im Normbereich.

Sie sagt das kann vom Stress kommen und zuviel Sport.

Meine Frage jetzt an euch: Kann das einfach so passieren? Man soll ja trotz Schwangerschaft Sport machen, doch kann sowas der Auslöser sein?
Und: hat man da immer Schmerzen oder passiert sowas auch unbemerkt?

Ich weiß zwar das sowas nicht so oft vorkommt, mache mir aber trotzdem bisschen Gedanken.

Danke für eure Antworten!

Beitrag von brigittchen 05.05.10 - 15:29 Uhr

Hallo,

also ich hatte das in der ersten Schwangerschaft auch und das kam vom Stress in der Arbeit. Kaum war ich zuhause wegen Krankschreibung ging er wieder hoch. Ich merkte das daran das mein Bauch hart wurde.

Mit etwas Ruhe und Entspannung geht er wieder hoch.

Viele Grüße
Brigitte

Beitrag von s30480 05.05.10 - 16:02 Uhr

Hallo,
also ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft auch, hab nichts davon gemerkt, der Frauenarzt hat es bei der Untersuchung (22.SSW) festgestellt. Hab weder zu viel Sport noch ähnliches gemacht, höchstens großer Stress in der Arbeit... allerdings hatte ich danach die ganze restliche Schwangerschaft Probleme... zusätzlich Infektion, Wehen etc. aber gottseidank ging alles gut und er hat bis zur 35. Woche durchgehalten :-)
Und gestern hat er schon seinen ersten Zahn verloren, Gott - wie die Zeit vergeht :-(