Was versteht ihr unter Schonen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamii0605 05.05.10 - 16:05 Uhr

Hallo,

bin 25+2 und war wegen Frühwehen im KH. Allerdings waren es noch keine starken Wehen, aber eben ne eindeutige Warnung! #zitter

Soll die nächsten 2 wochen überwiegend die Beine hochlegen etc. danach weitere Schonung! Bis zu meinem Resturlaub bzw. Muschu sind es jetzt noch 5 1/2 Wochen. Im Krankenhaus wurde mir geraten, nicht mehr arbeiten zu gehen.. zu viel Stress, Belastung, psych. Druck!!! Wurde auch im Arztbrief vermerkt...

Montag hab ich Termin beim FA. Meint ihr dass er das auch unterstützt?? Habe echt Angst, da ich weiß dass nach einem Tag arbeiten alles wieder von vorne anfängt.... #zitter und ich will auf keinen Fall den Rest der SS im KH verbringen!

Beitrag von lilly7686 05.05.10 - 16:13 Uhr

Hallo!

Natürlich wird dein FA ein BV befürworten! Wenn nicht, solltest du dir nen anderen Arzt suchen! Frühwehen sind eine eindeutige Warnung für dich, dich wirklich zu schonen.

Schonen heißt: lass den Haushalt Haushalt sein, leg die Füße hoch und tu nichts. Nicht spatzieren gehen, nicht kochen, lass dir Essen liefern usw.
Verwöhn dich und lass dich verwöhnen!

Ich weiß, ist wesentlich leichter gesagt als getan. Aber versuch es zumindest. Es ist ja für dein Baby!

Alles Liebe!