An die Juli Mamas (PaulAimee)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lina190801 05.05.10 - 16:26 Uhr

Hallo ihr lieben

Die nächsten Tage wird meine Schwester (PaulAimee) leider nicht im Forum sein können, da sie seit Montag Nacht im krankenhaus liegt. Ich habe zur Zeit auch meine Nichte mit mir. Meine Kids sind froh mal die kleine hier zu haben...
Annes Gebährmutterhals ist verkürzt & sie hat Wehen. Sie muss wenn es schlecht läuft bist zur Geburt im Krankenhaus bleiben,aber das steht im moment noch nicht fest. Jetzt ist sie erst in der 31 Woche. Ich hoffe das sie die letzten Wochen dort nicht verbringen muss.

Sie meldet sich sobald sie wieder aus dem krankenhaus ist. Ich werde jedoch ab & zu das forum checken und ihr alles weitere mitteilen.

Sie lässt euch schön grüßen

Wünsche euch noch einen schönen Tag :)

Liebe Grüße

Nici mit Selina,Lea-Michelle & klein Aimée Faye (AnneBabys Mausi)

Beitrag von duplo83 05.05.10 - 16:31 Uhr

Hallo,

das sind ja keine tolle Nachrichten :-( Die Arme!!!

Ich kenne sie aus dem Juli-Club (habs dort grad mal gepostet...).

Richte ihr liebe Grüße aus!!! Ich drücke ihr die Daumen, dass alles gut ausgeht. Sie soll sich ja gut schonen, wir wollen sie ja bald wieder lesen ;-)

GLG duplo, 32. SSW

Beitrag von snoopy86 05.05.10 - 16:31 Uhr

Hallo.

Klingt gar nicht so gut. Hoffe das Baby bleibt noch eine Weile im Bauch.
Wünsche ihr gute Besserung und alles Gute.

glg Kristina mit Simon und Hannah im Bauch 29+3

Beitrag von papatya82 05.05.10 - 16:32 Uhr

huhu,

danke für die info... ganz ganz liebe grüsse und gute besserung... hoffen sie bald wieder hier zu haben... #liebdrueck

LG

Sergül (Club juli mamis 2010)

Beitrag von mirkonadine 05.05.10 - 16:33 Uhr

Hey,

na zur Geburt das glaub ich net, höchstens bis zur 36 SSW viele werden auch mit 34 SSW entlassen, wielang ist den der GMH, war auch im KH wegen vorz. Wehen hab mich dann selbst entlassen da sie eh nichts tun außer Magnesium Therapie und Bettruhe. Und seit dem ich Heim bin gings Berg auf nächste Woche geh ich wieder arbeiten, war fast 6 Wochen zu hause davon2,5 Wochen im KH.

Vielleicht hat sie Bakterien !!


LG und gute Besserung
Nadine 29 SSW

Beitrag von lina190801 05.05.10 - 16:36 Uhr

Der Gebährmutterhals is genau auf der Hälfte & evtl weniger,aber das wird sich am Donnerstag oder Freitag zeigen ..

Beitrag von lina190801 05.05.10 - 16:36 Uhr

Ich habe gerade mit ihr telefoniert & sie sagt Danke für die ganzen lieben Grüße

Beitrag von flatjani 05.05.10 - 19:16 Uhr

Oh man, was für Neuigkeiten. Ich drücke Ihr die Daumen, dass das Baby noch lange im Bauch bleibt und sie bald wieder nach Hause darf.

LG Jani

Beitrag von lina190801 06.05.10 - 13:17 Uhr

Hallo ihr lieben

War gerade bei ihr den ganzen Vormittag mit Aimée ..
Ihr gehts den Umständen entsprechend gut.. sie hat des öfteren Wehen.
Morgen werden mehr untersuchungen gemacht dann entscheidet sich ob & wann sie heim darf.

Sie mag jetzt nimmmer ... Ich kanns nachvollziehn.. Solang hab ich eben die Kinderscharr...

Morgen mittag geh ich wieder hin mit meinen Kids & Aimée, da meine große Tochter sie bisher noch net besichen konnte wegen der Schule,aber morgen dann...


LG