Namensfrage die Tausendste ;)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von stupsi1978 05.05.10 - 16:29 Uhr

In knapp drei Wochen wird unser Zwerg auf die Welt kommen, wir wissen aber nicht ob Mädchen oder Junge....

Jetzt haben wir uns schon für einen Jungennamen entschieden, aber beim Mädchen sind wir soooo unschlüssig :-(
Würde gerne eure Meinung zu diesen 3 Namen wissen:
Julia
Jule
Cora

Danke euch schon mal im Voraus!!!!!!!!

Beitrag von winterengel83 05.05.10 - 16:40 Uhr

Mir persönlich gefällt Jule am besten. Ich find den süß und nicht so weit verbreitet wie Julia.
Alles Liebe ;-)

Beitrag von serena5 05.05.10 - 16:41 Uhr

Julia ist ein wunderschöner Name. So heisst unsere Große.

Cora finde ich auch nicht schlecht.

Jule gefällt mir nicht.

Beitrag von ina175 05.05.10 - 16:50 Uhr

Ich persönlich mag Julia und Cora. Jule klingt für mich so 'hart'.

LG, Ina

Beitrag von anyca 05.05.10 - 17:26 Uhr

Julia ist klassisch.

Jule finde ich für eine erwachsene Frau unpassend, da zu sehr Abkürzung.

Cora assoziiere ich mit Kitschromanen, googel doch mal Cora ...

Beitrag von stef68 05.05.10 - 17:33 Uhr

Jule und Cora standen auch auf meiner Wunschliste! #herzlich

LG
Stef

Beitrag von stupsi1978 05.05.10 - 18:03 Uhr

Ihr habt euch für Klara entschieden, oder??? ;)
Finde ich auch super schön, aber leider hat eine Freundin ihre Tochter vor kurzem erst so genannt....

Bin so unschlüssig!!!!

Beitrag von stef68 06.05.10 - 08:11 Uhr

Ja, wir haben uns für Klara entschieden! Freut mich, dass Dir der Name auch gefällt. :-) Ich war auch lange so unsicher und fing dann wieder mit der Namenssuche an (zumal es einige Leute gibt in unserem Umkreis, die Klara nicht sooo schön finden), aber am Schluß landeten wir doch wieder bei Klara.

Jule war bei mir ja auch ein ganz großer Favourit! Find ich einfach einen schönen, eher seltenen Namen! Mir gefällt er! :-)

Cora mag ich persönlich auch total gerne, aber mein Mann war dafür nicht zu haben!

Ich schreibe Dir als Anregung mal noch einige Namen aus meiner Namensliste auf, vielleicht ist ja noch was ganz anderes dabei (sind allerdings nicht nur kurze Namen, sind auch längere Namen dabei, weiß nicht, ob Du auf kurze Namen wert legst?) Hier mal eine Liste mit Namen, die mir noch gut gefallen (nebst Jule und Cora natürlich ;-) ):

Sofie (Sophie) (Sofia/Sophia) (nur leider viel zu häufig und in den Top10)
Lena
Eva
Lotta
Nora
Viktoria (Victoria) (hätte ich allerdings Bedenken wegen der Abkürzung Vikky oder das Kinder dann das Wort mit F... draus machen)
Johanna
Hannah
Carolina (könnte man dann Caro rufen, was ich süß finde oder Linchen ;-) )
Juna
Luisa
Pauline (Paulina) (Hier auch wieder der Kosename Linchen möglich ;-) )
Emma
Josefine (Josephine) (Josefina/Josephina) (würde vermutlich abgekürzt, viele würden Josi sagen oder Finchen!?)
Evtl. noch:
Rita?
Greta ?
Franka ?
Merle ?
Martha?

Viel Erfolg bei der Namensfindung und noch eine schöne Kugelzeit! #klee Kannst ja, wenn Du magst mal berichten, wofür Ihr Euch entschieden habt!

LG
Stef

P.S.: Und darf ich mal neugierig fragen für welchen Jungennamen Ihr Euch entschieden habt? Wolltet Ihr das Geschlecht eigentlich nicht wissen oder konnte man es nicht sicher sehen?

Beitrag von katjafloh 05.05.10 - 17:47 Uhr

Mir gefallen Jule oder Julia.

Wie heißt denn der Jungsname, den ihr Euch ausgesucht habt?

LG Katja

Beitrag von stupsi1978 05.05.10 - 17:53 Uhr

unser Jungenname ist Jonas...

Beitrag von katjafloh 05.05.10 - 18:03 Uhr

Gefällt mir gut. #pro

Beitrag von stupsi1978 05.05.10 - 18:04 Uhr

und was findest du besser? Jule oder Julia?????
Wir haben es in unserer Familie und im Freundeskreis niemandem erzählt und jetzt fehlt mir einfach ein bißchen feedback ;)

Beitrag von katjafloh 05.05.10 - 19:16 Uhr

Ganz ehrlich. Mir gefallen beide gleich gut. Evtl. würde ich mich für Jule entscheiden, weil ich kurze freche Namen mag.

- Jule klingt bischen frecher und jugendlicher.
- Julia ist klassisch und zeitlos.

Was klingt denn mit dem Familiennamen zusammen besser?

LG Katja

Beitrag von stupsi1978 06.05.10 - 09:46 Uhr

Klingen beide gut mit dem Familienname, das ist ja das Problem :(

Beitrag von katjafloh 06.05.10 - 16:48 Uhr

Bei welchem Namen strampelt denn die Bauchmaus? :-p Vielleicht hat sie ja schon ihre eigene Meinung.

Was sagt denn der Papa?

Ich würde aber eher zu Jule tendieren, weil der kurz und frech ist.

LG Katja

Beitrag von stupsi1978 06.05.10 - 18:14 Uhr

der Papa ist genauso unentschlossen wie ich :-(
Bei Jule meint er, dass das in den USA wohl ein Männername ist.

Das würde mich jetzt aber nicht abschrecken...
was meinst du?

Beitrag von katjafloh 06.05.10 - 21:49 Uhr

Hmm, mich auch nicht. Wann seit ihr denn schonmal in den USA. Oder habt ihr da Bekannte?

LG Katja

Beitrag von stupsi1978 07.05.10 - 16:00 Uhr

Verwandte meines Mannes leben dort....

Sind gestern abend noch auf Nele gestoßen. Wie findest du das?
Oder kommt der momentan zu häufig vor?

Beitrag von katjafloh 07.05.10 - 17:44 Uhr

Nele ist super. Hatten wir auch mit auf der Liste, aber ein Arbeitskollege meines Mannes hat seine so genannt, da haben wir ihn wieder gestrichen.

Nö, also bei uns nicht. Also ich kenne nur ein Kind bei uns, daß so heißt. Wie wäre denn noch

NELLA oder NELLY.

Klingt auch schön.

LG Katja

Beitrag von haseundmaus 05.05.10 - 19:30 Uhr

Hallo!

Also Cora ist für mich ein Hundename. :-) Kenne eine dicke Hündin die so heißt, deshalb find ich den Namen als Menschennamen seltsam.

Julia ist irgendwie hm, weiß auch nicht. Jule klingt etwas frecher, find ich besser.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von zitronenscheibe 05.05.10 - 19:59 Uhr

#huepfJULE#huepf

Beitrag von schneckerl_1 05.05.10 - 20:40 Uhr

Hallo,

ich finde "Cora" total schön.

LG

Beitrag von niki1412 05.05.10 - 21:25 Uhr

Hallo,

ich bin mehr so für die klassischen zeitlosen Vornamen und würde daher auf jeden Fall Julia nehmen. Kann man zur Not auch Jule abkürzen. Wenn ich Cora wollte, würde ich Coralie nehmen...

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von russianblue83 05.05.10 - 21:55 Uhr

Jule finde ich zu "kindisch"
Cora heißt der Hund einer Bekannten.

JULIA eindeutig der BESTE!!! #pro



LG

Beitrag von stupsi1978 06.05.10 - 09:47 Uhr

Vielen vielen Dank für euer ganzes Feedback!!!!!!!
Ist immer wieder schön, die vielen verschiedenen Meinungen zu hören ;-)