Bezug Maxi Cosi

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von marie333 05.05.10 - 16:50 Uhr

Hallo Ihr lieben Mitschwangeren!
Stelle mich gerade etwas an, aber ist der Bezug vom Maxi Cosi waschbar. Er ist von meinem ersten Kind doch etwas eingesaut und ich weiß nicht wie ich den Bezug runterbekomme!
Danke für Eure Antworten
Lg Susi!

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 17:05 Uhr

Klar, Feinwaschmittel, 30°. Fertig. ;-)

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 17:38 Uhr

Der Bezug ist hinten mit so Gummihäkchen eingehakt.
Und an der Ober- sowie Unterkante müsste er per Gummizug festgeklemmt sein.

Beitrag von emmy06 05.05.10 - 17:13 Uhr

Logisch.... Unser Sohn war ein extremes Spuckkind und wir mussten den Bezug mehrfach waschen.


LG

Beitrag von gussymaus 05.05.10 - 17:26 Uhr

abpulen... wenn da was besonderes zu beachten ist stehts in der betriebsanleitung... eigentlich fummelt man den nur wie ein spannlaken ab (ich hab nen babysafe aber das ist ja an sich alles gleich) am rand und dann muss man die gurte durchfummeln. beim babysafe muss man die unten aushaken, aber da der maxicosi ja nur :-p einen dreipunktgurt hat musst du da eigentlich nur die schnallen durchfummeln...

auch wenn auf meinem handwäsche drauf steht: die 30° im feinwäschesäckchen hat er schon mehrmals gut überstanden... klar, das muster wird etwas heller, aber das merkt man nur im vergleich zu einem neuen (ungewaschenen sonnenverdeck #schein)

ein waschzettel müsste aber auch beim MC dran sein.

Beitrag von 19jasmin80 05.05.10 - 18:37 Uhr

Sicher. Hab ihn gewaschen #pro