kann mir jemand helfen ist wichtig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von corumlu19 05.05.10 - 17:09 Uhr

ich wurde vor 6 tage ausgeschabt wegen einer fehlgeburt. wie lange dauert es das ich wieder schwanger wrde

Beitrag von dnj 05.05.10 - 17:12 Uhr

Hab grad unten geschrieben...!!!;-)

Beitrag von yc23 05.05.10 - 17:17 Uhr

bei mir hat es ein jahr gedauert #schmoll - viel glück #klee

Beitrag von bella212 05.05.10 - 17:20 Uhr

Ist bei jedem verschieden, bei manchen klappts sofort wieder.

Beitrag von schokorina 05.05.10 - 17:22 Uhr

Hallo

hatte vor 2 Tagen einen Abgang. Hab natürlichen meien Artz auch gefagt, ob man warten soll und so. Er hat mir gesagt, das sein Chef ihm damals gesagt hat, dass einige Kollegen wohl empfehlen 2-zu 6 Monaten nach eine auschabung zu warten. Aber der Chef meinet dazu, dass der Körper selber weiss, wann er wieder bereit ist. Also man mit dem Üben garnicht warten muss, der Körper eh erst wieder eine Schwangerschaft zuläßt, wenn er bereit ist.
Wenn dein FA also meint, dass bei Dir alles soweit in Ordung ist, kannst bestimmt schnell wieder ss werden.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.
LG Simone