Himbi- und Frauenmanteltee scheinen zu wirken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von guayaba79 05.05.10 - 17:38 Uhr

Ich hab im letzten Zyklus beide Tees vor bzw. nach (vermutetem) ES getrunken und zwar den ES verpasst, weil früher aber dadurch jetzt einen 28 Tagezyklus gehabt. Heute nun leider doch die Mens - aber ohne PMS!!!

Wollt ich nur mal sagen, falls jemand überlegt sich die Tees zu besorgen.

LG!

Beitrag von nelenele 05.05.10 - 19:34 Uhr

Frauenmanteltee ist zur Einnistung gedacht, oder?

Wo käufst Du den?

LG N.

Beitrag von guayaba79 05.05.10 - 19:37 Uhr

ja, zur einnistung und gegen pms. beide tees gibts in der apotheke. frauenmanteltee in normalen teebeuteln, den himbi gibts lose - wird abgewogen....100g reichen ne weile.