Wer hat in Kaiserslautern per ks entbunden????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelcare-85 05.05.10 - 17:51 Uhr

Hallo Mädels,
frage steht ja schon oben. Wer mag mir denn erzählen wie es da in der klinik so ist?
Wann habt ihr eure kleinen das erste mal im Arm gehabt?
Wann ist der Katheter raus gekommen. Wann wart ihr im Zimmer??
Wollte eigentlich in Homburg entbinden, war aber total unglücklich dort.

Würde mich sehr über eure antworten freuen........

Beitrag von babylove05 05.05.10 - 18:09 Uhr

Hallo

ich war in Homburg und soooooooooooooooooooooooo begeistert... wünschte ich könnte wieder dort entbinden ... Ich fand Kaiserslauter die Klinik so schreklich ... Hab dort nur eine Bekannte besucht und fand es schrecklich das sie zu 6 in ein Zimmer für 5 gelegt haben ... Horror.... Die Schwester hat sie behandelt wie ne nummer und nicht wie eine Person .

Das Wickel Zimmer ist nicht im Zimmer sondern auf dem Gang , und allgemein fand ich die Stimmung ätzend....

Aber jeder hat halt andere erfahrungen ...

Homburg ist ein Traum , das Team ist hammer lieb ( im Kreissaal und auf der Station ) , du hast die Kinderklinik im selben gang , der OP ist nicht so überlaufen wie in Kaiserslautern .... ist nur für die Frauenklinik.... ich musste auf die Wachstation durft aber da es nur der frauenklinik gehört gleich Besuch bekommen ... hatte mein Baby die ganze zeit Bei mir...

In Kaiserslautern fand ich es dann auch so schlimm das dort Frauen mit allen möglichen zusammen lagen .. von den 6 Frauen bei der Bekannten im Zimmer waren 2 die Blutungen hatten ( darunter meine Bekannte ) , 1 die Ihr Kind schon hatte , 1 mit geplanten KS und eine die gerade ne FG hatte ( Super ) ....

Dann lieber noch Landstuhl

Aber naja so hab ich es entfunden und andere haben sich sicher dort wohl gefühlt

Lg Martina

Beitrag von mama081107 05.05.10 - 19:35 Uhr

Kaiserslautern soll es mit der hygiene nicht so ernst nehmen.In HOmburg gehts so.Ich werde am Freitag auch mein zweites kind in Landstuhl entbinden.Auch per ks.Die sind so lieb da und kümmern sich großartig um einen.

Lg und alles gute