Brauch ich noch was fürs 2. Kind?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von maikiki31 05.05.10 - 18:21 Uhr

Hey,y

hab ja vom 1. noch fast alles.

Aber habt ihr Tipps was man immer neu braucht oder so?


LG Maike

Beitrag von kikiy 05.05.10 - 18:23 Uhr

Wir haben bisher gekauft:

Easy Fix Base (bei meinem Sohn war sie ausgeliehen)
Bett
Stubenwagen
Laufgitter
Kleidung (bekommen ein Mädchen dieses Mal)

Auf der Liste steht noch:
Tragetuch und Manduca.

Keine Ahnung was du so alles besitzt, da kann ich dir schlecht raten was du kaufen sollst!;-)

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 18:24 Uhr

Das interessiert mich auch. :-)

Ich hab schon vor lauter Kauflustfrust angefangen, mir Windeltäschchen zu kaufen, damit ich nicht das Gefühl habe, ich shoppe so gar nix für Nr. 2 #cool

Beitrag von 19jasmin80 05.05.10 - 18:36 Uhr

Hi Maike

Das frage ich mich auch schon seit einiger Zeit und bisher ist mir nichts eingefallen was ich beim 2ten bräuchte was ich beim 1ten nicht schon hatte.

Beitrag von gussymaus 05.05.10 - 20:02 Uhr

sei doch froh... ich hab mir dann immer etwas geld weggepackt und mir dann mal was gegönnt was sonst nicht dringewesen wäre... z.B. haben wir die decke im laufgitter (die ja zweckmäßig gut war) gegen eine einlage für 45€ #schock getauscht, einfach wiel die eben schön aussah und man es beim zweiten eben noch einen tick praktischer brauchen kann als beim ersten ;-)

Beitrag von mama-nadja 05.05.10 - 19:19 Uhr

Hatte auch noch alles vom ersten.....

Wir haben "damals" den Kinderwagen verschenkt also haben wir den neu gekauft.

Das ein oder andere (eingentlich unnötige) Teil zu anziehen an dem ich einfach nicht vorbei gehen konnte.... ;-)

Dann haben wir eine neue Matratze für das Kinderbett gekauft und eine neue Wickelauflage.
Da bin ich der Meinung das das für jedes Kind neu sein sollte.

Ansonsten habe ich nur neue Schnuller, Flaschen & Sauger (falls das Stillen nicht klappt) Pflegemittel und Windeln gekauft.

Ist zwar schön das man soooo eine Menge Geld sparen kann aber andererseits macht Babyshopping doch so viel spaß...


LG Nadja ET - 40

Beitrag von gussymaus 05.05.10 - 20:00 Uhr

alles was nicht mehr da ist, weils verschlissen in den müll gekommen ist... und windeln, feuchttücher und stilleinlagen. mehr hab ich ab dem zweiten nicht mehr gekauft.

vielleicht ein tragetuch wenn man beim ersten keins hatte. spätestens beim zweiten ist es mMn unverzichtbar... eigentlich ja schon beim ersten ;-)

Beitrag von cori0815 05.05.10 - 20:26 Uhr

hi Maike!
Das liegt ja daran, ob du nun wieder das gleiche Geschlecht bekommst oder ein anderes. Denn sonst steht vielleicht doch das ein oder andere Kleidungsstück an.
Und dann ist ja die Frage, ob das erste Kind in der gleichen Jahreszeit geboren wurde. Denn sonst dürfte die Kleidung ja vermutlich in der jeweiligen Größe nicht zum Wetter passen.
Dann kannst du wohl - falls du das brauchst - Beruhigungssauger kaufen und ein Nuckelband. Und - falls nötig - auch neue Sauger für die Flaschen.
Alles andere haben wir weiter benutzt: vom Schlafsack bis zum Kinderwagen - das hält alles zwei Kinder lang.

LG
cori

Beitrag von kleine1102 05.05.10 - 21:40 Uhr

Hallo Maike!

Wir haben für unsere jüngere Tochter bis auf den Kinderwagen das Meiste neu gekauft #schein (hat allerdings einen "Hintergrund", "angeblich" sollte eine weitere #schwangerschaft nämlich so unwahrscheinlich sein wie ein "Sechser im Lotto" ;-) #paket #ole #freu #huepfund ganz viele Sachen waren bereits wieder verschenkt/verkauft). Was wir auch unabhängig davon auf jeden Fall neu gekauft haben:

Babysafe & Easyfix Base

Kleidung für die Heimfahrt aus dem KH

Jacke/Overall für draußen

Spieluhr & ein "persönliches" Kuscheltier/Schmusetuch

Baby-Tagebuch

Baby-Bade-Handtuch

Pflege-Zubehör wie Kamm & Bürste, Windeleimer, Wasch-Schüssel u.ä. .


Davon abgesehen ist es inzwischen so, dass wir natürlich viele Sachen von unserer älteren Tochter behalten, die Kleine bekommt jedoch trotzdem so Einiges (Kleidung, Spielzeug, Bücher) neu. Wir finden's nämlich nicht so schön, wenn ein zweites oder weiteres Kind gar keine neuen, eigenen Dinge bekommt- aber das muss natürlich Jeder selbst entscheiden.

Lieben Gruß & alles Gute #blume,

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von kleine1102 05.05.10 - 21:44 Uhr

Vergessen:

neu haben/hatten wir auch:

Wickelauflage

Schnullerkette

Beißringe

Kinderbett & Matratze (brauchen wir zurzeit noch x2 ;-))

Babyfone