Fieber, Tipps?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sako2000 05.05.10 - 19:00 Uhr

Hallo liebe Mamis,

meine Kleine, 6 Monate, hat heute das erste Mal Fieber.
Sie hustet leicht und ihr Po ist rot. Ich tippe auf Zaehne oder eben ein leichter Infekt, oder beides.

Heute morgen hatte sie 38,5 und war gar nicht gut drauf - quengeln, schlecht Schlafen usw. Ich habe ihr daraufhin ein Paracentamol-Zaepfchen gegeben - dann hatte sie "nur" noch 38,1.

Habe sie extra oft angelegt heute, wegen dem Fluessigkeitsverlust durchs Schwitzen. Vor dem Schlafengehen hatte sie wieder 38,8 und bekam erneut ein Zaepfchen.

Jetzt schlaeft sie, schwitzt auch ganz schoen.

Kann ich nochwas tun oder besser worauf muss ich noch achten???

Soll ich morgen lieber mal zum Arzt?

Am kommenden Samstag haben wir Taufe... oh man, ich hoffe es geht ihr dann besser.

Danke fuer Eure Tipps,
Claudia

Beitrag von littleblackangel 05.05.10 - 19:17 Uhr

Hallo!

Nur ganz leicht anziehen und nur leicht zudecken! Wadenwickel sind sehr umstritten, weil man da auf einiges achten muss und zuviel falsch machen kann.

Wenn meine Kinder fiebern, lasse ich sie erstmal fiebern. Wenn das Fieber hoch auf 39-39,5 geht, dann gebe ich ein Zäpfchen, oder aber wenn sie schlecht drauf sind und schlafen wollen, aber durch das Fieber nicht können.

Fürs Zahnen liebt jedes Kind was anderes...meinem Sohn haben die Kühlbeißringe nichts genutzt...ein Beißring von Nuby war bei ihm klassen!
http://www2.baby-markt.de/NUBY+Beisskette+Figuren+Perlen+hart+weich.htm

Trotzdem besser vom Arzt mal draufschauen lassen, bei so kleinen Zwergen!


LG Angel mit Lukas (16 Zähne) und Anna (9 Monate und Zahnlos)

Beitrag von maike.171 05.05.10 - 21:26 Uhr

kann schon sein das es die zähne sind!vll auch ein impfekt!aber man sagt das fieber nicht schlimm ist solange die kinder trinken!man kann auch die zäpfchen ruhig über mehrere tage geben!
wenn du ein schlechtes gefühl hast geh lieber zum arzt sonst machst du dich selber nur verrückt!
und wenn sie nicht mehr trinkt ab ins kh!!!!