Heute US und Frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annabarbara 05.05.10 - 19:06 Uhr

Hallo

Da ich in den letzten Tagen paarmal gepostet habe, wie ich mich auf den US freue und gleichzeitig so hoffe dass alles i.O. ist, muss ich doch jetzt auch meine Freude kundtun:

#huepf alles in Ordnung, Bauchbewohner ist 7,5 cm und ist sogar einmal wie gehüpft. Total süss #verliebt

FA meinte ich sei jetzt gut in der 11 SSW. In ca. 10 Tagen machen wir die NFM.

Danke fürs Zuhören.
Und ach ja, noch meine Frage; soll ich es jetzt dem Arbeitgeber sagen und allen anderen in meinem Team oder noch warten bis nach der NFM? Nur was wird es ändern? Eigentlich ja nichts#gruebel#kratz
Hach immer diese Entscheidungen#kratz

Danke für Meinungen
AnnaBarbara mit #stern im Herzen und #ei 11 SSW

Beitrag von charli1973 05.05.10 - 20:55 Uhr

Hi...

freut mich das alles soweit in Ordnung ist... Mit Deinem Arbeitgeber solltest Du reden da Du ja dann unter Mutterschutz stehst ,sagst Du es ihm nicht u es ist irgendwas dann hast Du leider schlechte karten...Schwangerschaft ist doch was schönes und keine Krankheit... warum sollst du sie dann auch nicht in vollen Zügen geniessen können. und wenn der Staat schon so etwas bietet mitnehmen...
LG Charli + Zwerg (28+6)

Beitrag von annabarbara 06.05.10 - 08:02 Uhr

Danke, Deine Antwort leuchtet mir natürlich ein, Du hast natürlich recht.
Ich werde also so bald als möglich mit meinem Chef sprechen!

liebe Grüsse