Komme gerade vom FA 37. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alisea. 05.05.10 - 19:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,
also Versorgung des Kleinen Rackers alles bestens. Dann hat er mich abgetastet und ich hab ihn angefleht endlich was nettes zu sagen haha. Und hat er auch. Ich habe keinen Gebärmutterhals mehr und der Muttermund ist transparent. Kopf drückt also direkt drauf. Im Mutterpass hat er dies vermerkt. Er meinte wenn ich einen Blasensprung bekommen würde dann hätte ich alle Zeit der Welt um zum KH zu kommen da der Kopf sofort wieder die Öffnung verschliest. Zudem würde sich bei diesem Befund der Mumu schnell und leicht öffnen.
Dann hat er mit mir einen Termin für nächste Woche gemacht sollte bis dahin nichts dazwischen kommen wie ers sagte.
Oh man ich bin soooo nervös. Langsam fängt die heiße Phase an *grins*
Wie gehts euch denn ???????
Ganz lieben Gruß,
Alisea

Beitrag von margarita73 05.05.10 - 19:56 Uhr

Hallo Alisea,

ich bin in der 40.SSW und hatte letzte Woche meine letzte MuMu-Untersuchung. Da war der Kopf im Becken, aber abschiebbar, MuMu weich und knapp fingerdurchlässig. Wehen hatte ich noch keine. Jetzt hab ich immer mal welche, aber sie tun nicht wirklich weh, insofern glaube ich nicht, dass sie sich auswirken. In 5 Tagen ist mein ET und ich schwanke immer zwischen absoluter Ruhe mit Vorfreude und Panik. Bin gespannt, wann´s losgeht.

Alles Liebe und eine schöne Geburt für Dich! :-)
Sabine