Unterleibsschmerzen...Mutterbänder?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigermutti 05.05.10 - 19:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe seit ein paar Tagen immer wieder starkes Ziehen im Unterbauch...vor allem wenn ich z.B. mich aus dem Bett hochrichte, also die "Bauchmuskeln" anspanne.
Manchmal zieht es aber auch einfach nur so, wenn ich am Tisch sitzte, hat aber nichts krampfartiges oder so....

Können das wieder die Mutterbänder sein? Es zeiht teilweise auch richtig weit nach unten bis in die Schamgegend...

DANKE EUCH!!!

PS: bin in der 25.SSW und hab in 2 Wochen meinen nächsten Termin beim FA

Beitrag von maria2012 05.05.10 - 19:33 Uhr

Wird dein Bauch dabei hart? Wenn nein, sind es wahrscheinlich die Mutterbänder!

Kleiner Tipp: Bauchmuskeln NICHT anspannen!!!

Beitrag von tigermutti 05.05.10 - 19:55 Uhr

Nein, der Bauch wird nicht hart...das hab ich zwar auch, aber das tut nicht weh ;o)
Bauchmuskeln nicht anspannen...tja...würd ich gerne, aber die spannt man ja fast immer an...obwohl: so ein Kran überm Bett, das wär schon was #huepf