heute negativ getestet...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laulau 05.05.10 - 19:47 Uhr

Huhu Mädels,

ich würde euch gerne mal mein ZB zeigen.

Müsste morgen oder Freitag die Mens bekommen.

Habe heute mit einem 10er von Aide (OneStep) negativ getestet.

Ich habe immer noch schmerzende Brüste, seit 3 Tagen vormittags Kopfschmerzen, Ziehen im Bauch, leichte Übelkeit.... volles Programm #augen

Eigentlich hatte ich soooo ein gutes Gefühl diesmal.
Irgendwie ist alles anders und die Tempi auch viel höher also sonst...

Bin gerade ziemlich genervt....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/581494/506079
http://www.mynfp.de/display/view/136366/

Lieben Gruß
Laulau

Beitrag von patricia0910 05.05.10 - 19:50 Uhr

hey...warte doch eifach nochmal ein paar tage,vielleicht hat sich dein es verschoben :-)

viel glück

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 19:51 Uhr

Warum muß immer so früh getetestet werden #kratz

Die SST von OneStepp sind mist,haben sehr oft ne VL ;-)

Teste in 2 Tagen mit nem anderen nochmal!

lg

Beitrag von laulau 05.05.10 - 19:52 Uhr

naja der Test war schneeweiß - keine VL #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

wenigstens etwas....

Hab zwar noch ein paar Tests hier rumfliegen, aber ich teste nicht mehr !!!
Mal sehen wie lange ich es aushalte.

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 19:53 Uhr

Ups,stimmt ja #schock #hicks #rofl

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 19:51 Uhr

Schau mal in meine VK

Beitrag von patricia0910 05.05.10 - 19:56 Uhr

meiner war auch schneeweiß und ich war trotzdem schwanger. 2tage später hat der sst gezeigt!

Beitrag von johanna.ulm 05.05.10 - 20:01 Uhr

Leider zeigen die spät an, mit denen du getestet hast.

Ich habe schon 4 mal bei ES+9 positiv getestet. Gestern wieder :)

Und die Linie sieht man gut, sie ist auch rosa. Das liegt nicht am Zeitpunkt, dass es zu früh ist, sondern an den Tests.

Ich habe die Babytests und die tests von babyornot.de

LG

Johanna mit Wunder insinde (heute ES+10 - also 3+3) :-)

Beitrag von laulau 05.05.10 - 20:08 Uhr

Hey toll !!!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!!!

Ich warte jetzt einfach mal ab was passiert.
Rechne ab morgen eigentlich mit der Mens, wenn sie denn kommt...

Beitrag von schlisi 05.05.10 - 20:04 Uhr

Hallo Laulau,

wir sind ja genau gleich weit...
Ich habe heute auch negativ getestet...#schmoll

Dooooooooooooof. Bin auch gefrustet...

Naja, dann bekommen wir halt hoffentlich ein Febi-Baby...#schein

LG schlisi

P.S.: ZB ist in VK, falls es Dich interessiert.

Beitrag von laulau 05.05.10 - 20:09 Uhr

Dooooooooooof oh ja.

Welchen Test hast du denn benutzt?

Beitrag von schlisi 05.05.10 - 20:19 Uhr

Ich habe einen Fruehtest benutzt. Da ich in Italien wohne, kann ich nicht so genau sagen, wie der heisst. Gibt es auf jeden Fall nicht in Deutschland....

Naja, aber da es ein Fruehtest ist, haette er ja schon positiv anzeigen MUESSEN....#heul

Alles sch*?!^*...

Willkommen in Uez Nr. 11 #augen

LG schlisi

Beitrag von laulau 05.05.10 - 20:22 Uhr

Naja ich denke mal, dass er nicht unbedingt an ES+11 was anzeigen muss.

Ganz habe ich noch nicht aufgegeben ;-)
Noch ist die Mens nicht da :-)

Beitrag von schlisi 05.05.10 - 20:28 Uhr

Habe auch die gleichen Symptome wie Du...

Brust fuehlt sich "geschwollen" an. Ziehen rechts in der Leiste und mensartiges Ziehen ab und zu. Beim Druecken kommt Fluessigkeit aus der Brust...#hicks

Naja, aber ich kenne mich: ich interpretiere wieder zu viel, wo nix ist...#schmoll

Aber ganz aufgegeben habe ich auch noch nicht....#schein