hilfe! kann mich nicht entscheiden...VORNAME!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nermina82 05.05.10 - 19:47 Uhr

hallo,

irgendwie bin ich schon langsam am verzweifeln. nicht nur das sich unser krümel nicht eindeutig outen will. (bis jetzt 3x mädchen- und 2x jungenouting)
jetzt kann ich mich auch nicht entscheiden welche namen wir nehmen :-(.

also es handelt sich um arabische vornamen und ich wär euch dankbar wenn ihr mir eure favoriten und meinung dazu sagen könntet.

mädchen: Majla
Lana
Zara

junge: Issa
Daris
Ismail

dankeeeee

lg nermina+ #baby 33 ssw

Beitrag von windelrocker 05.05.10 - 19:52 Uhr

majla .... spricht man den auch so aus? ... meins wäre es nicht

lana is schön, würd ich aber nicht nehmen weil kinder eh so fies sind .... (lies ihn von hinten nach vorne!)

zara find ich wunderschön!



issa .... wüsst ich auch nicht wie er ausgesprochen wird ...

daris .... gefällt mir zb noch am besten

ismail ... wär auch net so meins


lg, carina

Beitrag von nermina82 05.05.10 - 19:56 Uhr

danke erstmal für deine antwort :-)

majla wird so gesprochen, wie gelesen...

und issa mit scharfen s...

lg nermina

Beitrag von jacqueline81 05.05.10 - 19:53 Uhr

Hi,

zu den Jungennamen kann ich nichts sagen, die gefallen mir alle nicht. Sorry! Aber Mädchenname finde ich Lana gut (was übrigens auch russisch und amerikanisch ist. Zara ist schwierig weil sie in Deutschland eh alle eher Sara schreiben würden als mit "Z". Die Tochter meiner Freundin heißt Zara und die muss immer wieder sagen mit "Z". Sie ist übrigens Portugiesin. Daher ist der Name auch nicht nur arabisch, sondern auch portugisisch.

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 16. SSW

Beitrag von anyca 05.05.10 - 19:54 Uhr

Ich finde Zara und Daris am schönsten!

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 20:13 Uhr

Setz dich doch nicht unter Druck!
Warte, bis das Baby da ist und entscheide dann nach Gefühl, was zu dem kleinen Persönchen am besten passt.

Zwei Namen pro Geschlecht, das ist doch schon super runterreduziert! :-)

Beitrag von schwester28 05.05.10 - 20:53 Uhr

Majla und Daris