Wielang "Babywasser"?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von yasmin2101 05.05.10 - 19:51 Uhr

Hallo Mamis,

wielang gebt ihr euren Mäusen Wasser was für Babynahrung geeignet ist bzw. wielang kocht ihr Leitungswasser ab?
Reicht es im ersten Lebensjahr oder wielang muss man das machen?

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von gussymaus 05.05.10 - 20:04 Uhr

mit dem krabbelalter, also nem halben jahr hab ich damit aufgehört, auch die nuckel hab ich dann nicht mehr täglich ausgekocht... wer den dreck vom fußboden lutschen kann wird die kaum vorhandenen keime im wasser wohl verkraften... von da an gab es nur sauber und frisch halt. abgekocht hab ich es dann nur hin und her mal (also die geschirsachen)

bei milchflaschen und trinksaugern ist es wohl sicherer, aber das werden ja auch weniger dann...

Beitrag von kathrincat 06.05.10 - 07:27 Uhr

bis brei beginn,