dünne Gebärmutterschleimhaut und Schwanger brauche Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockylee 05.05.10 - 19:52 Uhr

bin in der 4 Woche Schwanger und war heute bei Frauenarzt der konnte noch nichts sehen aber der Urin Test beim Ihm war auch Positiv. Der Muttermund geschlossen und weich Sie meinte das sieht schon mal gut aus und deutet auf eine Schwangerschaft hin.
Aber als Sie geschallt hat sagte Sie die Gebärmutterschleimhaut währ sogar dünner als vor der Periode. HÄÄÄÄ???????? Ich hatte nie eine starke Periode und hab im Januar das letzte mal die Pille genommen. Kann das davon sein. Eine Eileiter ss konnte man nicht ausschließen das man die El nicht sehen konnte weil sie im Darm verworren wahren. Ein kleiner Punkt war in der Gebärmutter zu sehen aber Sie wollte sich nicht festlegen ob das das Embryo ist.

Ich hab nun Angst das die Schleimhaut zu Dünn ist und das Krümelchen nicht bleibt. Hab Gegoogelt aber nur gefunden das es sich nicht Einnisten kann aber ich hab 8 Positive Ss Tests gemacht nummer 9 beim Arzt alles Positiv also müsste es ja Eingenistet sein.

Ich soll jetzt 14 Tage warten, meint Ihr es wird eher eine Fehlgeburt werden??? Ich hab so Angst das das passiert.
Hat jemand von Euch änhliches gehabt und das Baby Ausgetragen????????????

Ich freue mich über jede Antwort.

Beitrag von bibi-ssw 05.05.10 - 19:59 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von rockylee 05.05.10 - 20:07 Uhr

Nehm schon Fohlsäure :-) Naja meine Ärztin war heute sehr unfreundlich zu mir Sie meinte einfach nur warten mehr geht nich Sie hat sich auch ein Bild ausgedruckt von den Punt den Sie gesehen hat aber mir nichts erzählt ich war so verunsichert und deswegen gefrustet das ich nicht weiter gefragt hab.

Beitrag von sahvas 05.05.10 - 20:12 Uhr

hallo,
versuch erstmal positiv zu denken und dich nicht verrückt zu machen. man hört immer wieder die unterschiedlichsten sachen und am ende ist doch alles in ordnung. da ein eileiterschwangerschaft nicht ausgeschlossen wurde, würde ich trotzdem nächsten woche nochmal hingehen. ich hatte letztes jahr eine und das wurde zu spät erkannt.
lieber öfter hingehen und wenns hoffentlich positive neuigkeiten gibt, mußt du nicht so lange warten. ich finde 14 tage in diesem fall echt lang.
ich drücke dir die daumen!
sabrina

Beitrag von bipi2203 05.05.10 - 20:21 Uhr

Hallo!

Bei mir war es so ähnlich.
Ich hatte positiv lt. meinen Berechnungen am ES+8 getestet. Da ich aber auch etwas SB hatte bin ich gleich zu meiner FA.
Die hatte damals auch nur eine dünne Schleimhaut und eine kleine Blase in der Gebährmutter gesehen. Sie war sich nicht sicher was es war und meinte es könnte auch eine ESS werden oder gar nichts. Alles wäre möglich.
Mein Blut wurde abgenommen und ich sollte 2 Tage später wieder hin.
Achja zusätzlich wurde mir Duphaston verschrieben dass die Schleimhaut aufbaut und die Blutung stoppen soll.
Nach zwei Tagen bin ich wieder hin und da war die Schleimhaut schon viel schöner. Die Blutung leider immer noch aber mein HCG über 2000. Die Blase war auch viel größer und keine Blase mehr sondern eine Fruchthülle.

Ich bin jetzt in der 6 oder 7 Woche (so genau kann man es leider noch nicht sagen). Hatte aber meine Mens und war aber Schwanger!!!
Du siehst, alles ist möglich.

War diesen Montag wieder zur Kontrolle und da konnte man leider noch nichts in der FH sehen. Muss nächsten Montag wieder hin und bin schon echt nervös. Aber ich denke POSITIV!!!
Nach so einem Start wird schon alles gut gehen!

Also, denk nicht gleich das schlimmste!!!!

Alles Gute!

lg, Birgit

Beitrag von rockylee 05.05.10 - 20:24 Uhr

Oh mann nach so einen Start wünsche ich Dir alles alles gute für Montag.