Wer hat Kiga gewechselt und ist es jetzt besser?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von twins 05.05.10 - 20:05 Uhr

Hi,
Frage steht ja schon oben.
Wir sind gerade am überlegen, ob wir den Kiga wechseln nur frage ich mich, ob es woanders wirklich besser ist?

Habt ihr das Wechseln bereut oder war es das Beste was ihr machen konntet?

Grüße
Lisa

Beitrag von 3erclan 05.05.10 - 20:09 Uhr

Hallo

für uns war der Wechsel das beste was wir machen konnten

lg

Beitrag von girl08041983 05.05.10 - 20:10 Uhr

Hallo Lisa,

bei uns war der Wechsel auch das Beste was wir machen konnten.

Lg

Beitrag von janamausi 05.05.10 - 20:14 Uhr

Hallo!

Für uns war der Wechsel auch das Beste was wir machen konnten!

Ich habe nur den einen (alten) Kiga gekannt, es war dort auch so weit in Ordnung. Jetzt kenne ich den neuen Kiga und kann vergleichen und merke die Unterschiede und wie schlecht der alte Kiga war (zumindest im Vergleich zum neuen).

LG janamausi

Beitrag von visilo 05.05.10 - 20:31 Uhr

Wir mußten wechseln ( da mein Sohn einen I-Platz brauchte). Ich denke fast überall gibt es gute und weniger gute Sachen. Für meinen Sohn war es aber besser das er gewechselt hat, auch wenn ich die Erzieher im anderen Kiga teilweise sympatischer fand.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von puffen 05.05.10 - 20:52 Uhr

Hallo Lisa,

darf ich fragen, warum ihr den Kiga gewechselt habt oder wechseln möchtet.?Also ich kann auch nur bestätigen, dass mein Sohn nach dem Kiga-Wechsel endlich gerne in den Kiga geht und täglich aufgeschlossener wird und man ihm endlich ansieht, wieviel Spaß er hat... Ich bin glücklich, dass wir diese Entscheidung getroffen haben, obwohl wir sehr lange gegrübelt haben, ob es richtig ist. DOch jetzt kann ich sagen, es war das Beste was wir machen konnten.

LG
Michaela

Beitrag von coffea 05.05.10 - 22:08 Uhr

Hi Lisa,

wir haben gewechselt und ich habe es nicht einmal bereut!!! Im gegenteil, so was gutes ist uns noch selten passiert!!

LG coffea

Beitrag von fiori_ 06.05.10 - 10:39 Uhr

Hallo,


wir haben letztes Jahr auch den Kiga gewechselt, weil der alte total beschissen war.
Und es war wirklich das beste was ich gemacht habe.


LG