kann mich nicht entscheiden...VORNAME!!!...hilfe...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nermina82 05.05.10 - 20:13 Uhr

hallo,

irgendwie bin ich schon langsam am verzweifeln. nicht nur das sich unser krümel nicht eindeutig outen will. (bis jetzt 3x mädchen- und 2x jungenouting) :-(
jetzt kann ich mich auch nicht entscheiden welche namen wir nehmen .

also es handelt sich um arabische vornamen und ich wär euch dankbar wenn ihr mir eure favoriten und meinung dazu sagen könntet.

mädchen: Majla
Lana
Zara

junge: Issa
Daris
Ismail

dankeeeee

lg nermina+ #baby 33 ssw

Beitrag von suedseeinsel 05.05.10 - 20:29 Uhr

Hallo,

bei den Mädchennamen gefällt mir nur Lana, und die Jungsnamen finde ich alle nicht so schön. ich würde mich aber persönlich gegen Ismael entscheiden, weil eine Ex-Freundin von mir, ihr zweites Kind unbedingt so nennen will. Und da ich sie nicht mehr leiden kann, ist auch der Name Ismael für mich ein rotes Tuch. Ich weiß aber, dass es der 2. Sohn von Abraham ist, der nach vielen Muslimen geopfert werden Sollte, nicht wie wir Christen glauben, dass es ISaak war. Aber egal. Deswegen stößt mir der Name ISmael auch auf, weil er der Sohn von Abrahams ZWEITfrau war, der DIENERIN von Abrahams erster Frau soweit ich weiß. Hallo Zweitfrau? GEHTS NOCH?
Ich würde Daris bevorzugen, denn ISsa bedeutet ja Jesus, und niemand sollte wie Jesus heißen, meiner Meinung nach.

Beitrag von rhasielle 05.05.10 - 20:30 Uhr

majla und daris find ich gut.
bei issa denkt glaub ich jeder deutsche an ein mädel..

lg

Beitrag von silbermond65 05.05.10 - 20:48 Uhr

Ich wäre für MAJLA und DARIS.

Beitrag von schnuppi112 05.05.10 - 21:07 Uhr

Lana klingt hübsch, aber lies den Namen mal rückwärts #schock

Beitrag von jolle3012 05.05.10 - 22:24 Uhr

#rofl

Beitrag von hannah.25 05.05.10 - 21:43 Uhr

hallo nermaine,

jetzt muss ich dir doch glatt hier antworten ;-)

tut mir leid, dass euer baby sich so gar nicht outen will. :-(

ich würde folgende namen bevorzugen:

lana und daris oder ismail

wünsch euch viel erfolg bei der suche. is ja nicht so einfach.

liebe grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von russianblue83 05.05.10 - 21:53 Uhr

Bei den Mädchennamen gefällt mir keiner. Bei den Jungennamen Daris #pro


LG #stern

Beitrag von haseundmaus 05.05.10 - 23:35 Uhr

Hallo!

Ich find Majla und Daris toll!

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von lachris 06.05.10 - 09:04 Uhr

Von den vorgeschlagenen Namen: Majla und Daris

Besser gefallen würde mir Daria bzw. Darius.

VG lachris

Beitrag von sleepy77 06.05.10 - 11:12 Uhr

Die Mädchennamen finde ich alle schön, die Jungsnamen sind etwas heikel.
Wenn Ihr einen arabischen Vornamen wollt, wie wäre es z. B. mit

Ilyas

oder

Yunus / Junus?

Gehen leichter von der Zunge, finde ich.

LG, sleepy77+#ei 17 ssw