Frage an Euch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ich2929 05.05.10 - 21:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben,


hätte eine Frage und zwar trinkt hier im Forum jemand Zyklustee oder Kindlein Komm Tee???


Und wo kann man ihn im Internet bekommen???

Besten Dank im Vorraus.

Liebe Grüsse Ich2929

Beitrag von guayaba79 05.05.10 - 21:29 Uhr

Ich trinke Himbeerblättertee bzw. Frauenmanteltee - und bekomm die einfach in der Apotheke. Falls Du andere Zyklustees meinst, frag im Reformhaus - ansonsten einfach mal googeln - online Apotheken etc.

Bei mir scheints übrigens diesen Monat geholfen zu haben. Zyklus war 4 Tage kürzer und Mens kam zwar aber ohne PMS. ( Juchuuuuu!)

Beitrag von ich2929 05.05.10 - 21:33 Uhr

Hallo,

danke für deine schnelle antwort :-)

Schön das es bei dir anscheinend geholfen hat wobei ich glaube das dies bei mir vermutlich nix hilft da PCO diagnotiziert wurde oder meint ihr das es auch dort hilfreich sein könnte der Tee???

Liebe Grüsse

Beitrag von guayaba79 05.05.10 - 21:39 Uhr

Ich weiß ehrlich gesagt nicht viel über PCO, aber ich denke mal, entweder der Tee hilft oder ebennicht. Kann mir nicht vorstellen, dass er schadet. Zur Not frag Deinen Arzt aber wahrscheinlich sagt er Dir, so wie mir die schlecht gelaunte Tante in der Apotheke, dass die Wirkung nicht bewiesen ist. Kostet nicht viel, man nimmt mehr Flüssigkeit zu sich, dass schadet auch nicht - ist ein Versuch wert.

Beitrag von ich2929 05.05.10 - 21:45 Uhr

Hey,

Ja, das stimmt das ist eigentlich ein Versuch wert da hast Recht den man kann eigentlich nix kaputt machen. :-)

Lieben Gruss und Vielen Dank und einen schönen Abend noch. :-)

Ich2929