Frage zur Pille !

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von schwino2802 05.05.10 - 22:06 Uhr

Hallo ihr !
Mir ist gestern ein missgeschick passiert, und zwar nehme ich ja jeden Tag die Pille ein ( Cilest ) , und gestern habe ich sie zum erstenmal vergessen -das ist mir noch NIE passiert. Ich nehem sie eigentlich immer um 22:00 Uhr ein -und heute ist mir um 12:45 eingefallen das ich sie noch nicht genommen habe. Habe sie natürlich gleich genommen und werde sie auch wieder heute abend nehmen , meine Frage ist bin ich jetzt geschütz od nicht.

Auf liebe nette Antworten bin ich gespannt.

LG Melanie#schwitz

Beitrag von sannymaeusl 05.05.10 - 23:32 Uhr

Huhu Melanie,

die wievielte ist es denn aus der Packung? Das ist entscheidend.

LG Sanny

Beitrag von schwino2802 06.05.10 - 09:20 Uhr

Hallo Sanny !

Aus der Packung ist es die Dritte gewesen, ich habe erst wieder damit angefangen nach 7 Tage Pause. ;-)

LG Melanie

Beitrag von shasmata 06.05.10 - 13:37 Uhr

Ok, dann ist es riskant... Auf jeden Fall musst du 7 Tage zusätzlich verhüten. Hattest du in den letzten Tagen GV? Dann wäre die Pille danach angebracht, wenn du kein Risiko eingehen willst.

Beitrag von dumdidum1 06.05.10 - 13:38 Uhr

gerade in der ersten woche einer pillenpackung is das risiko größer ss zu werden, wenn eine vergessen wurde! egal welche pille von welcher marke, so isses eben.. die frage hatte ich damals meinem fa auch mal gestellt.