Geboren im September, welche Kleidergröße dann ab Nov/Dez?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wir3inrom 05.05.10 - 22:26 Uhr

Ihr Lieben,

es ist echt peinlich, aber ich hab total vergessen, ab wann mein Sohn in welche Kleidergröße gepasst hat.. #hicks

Nun kommt unser 2. Kind im September auf die Welt und ich bin grade beim Surfen über ein paar hübsche Fleeceklamotten gestolpert, die ich mir gerne gönnen würde (brauch ja sonst nix zu kaufen, hab noch alles..).

Was wird das so im November/Dezember/Januar geben? 68? #kratz

Wäre euch dankbar, wenn ihr mir da grade mal aus der Klemme helfen könntet!!

Herzliche Grüße
Simone

Beitrag von anom83 05.05.10 - 22:33 Uhr

Hallo,

ich würde auch schätzen, dass wenn dein Baby "normal groß" ist, dass Größe 62/68 passen sollte.

Größer würde ich aber nicht einkaufen für diese Zeit.

LG Mona

Beitrag von dropsi28 05.05.10 - 22:36 Uhr

Hallo


also Lilly hatte nach 2-4 Monaten 62, Jacken etc 68 (waren aber sehr sehr gross). Auf die Welt kam sie mit 50cm.

Hoffe hilft dir ein wenig

:))

Beitrag von littleblackangel 05.05.10 - 22:43 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hatte mit 3/4 Monaten 62 und mit 5/6 Monate 68...ab 6 Monaten dan 74...

Meine Tochter hatte die ersten drei Monate 50, dann bis 6 Monate 56, seitdem 62, sie ist nun 9 Monate alt, die 68er Sachen sind alle noch zu groß, bzw. ziehe ich umgekrempelt an...

Kauf 68...dein Baby wird zu der Zeit eh eher liegen und wenn die Füße und Ärmel länger sind, störts ja nicht so, bleiben die Füße und Hände schön warm!

LG

Beitrag von mama2003-2009 06.05.10 - 07:28 Uhr

Hallo

Also das kann man so Pauschal garnicht sagen

Mein kleiner ist im September geboren mit 47cm und trug im November/Dezember größe 56 - trägt jetzt Aktuell mit Fast 8 Monaten 62/68

also kann man das so nie sagen.....

LG mama2003-2009
mit Justin 7 J. und Jean-Luca *12.09.09

Beitrag von smily23 06.05.10 - 08:10 Uhr

Hi, grüß Dich.

Das kann man pauschal wirklich nicht sagen. Mein Sohn kam am 13.09.09 auf die Welt (48 cm und 2750 g) und trug im November/Dezember Größe 62. Mittlerweile haben wir Mai und er ist jetzt im Übergang zu Größe 80/86 .... :-)

Aber ich denke mit der Größe 68 kannst Du wirklich nichts verkehrt machen. Lieber zu groß, als zu klein....;-)

LG Smily23 #blume

Beitrag von wir3inrom 07.05.10 - 10:14 Uhr

Ich werde dann mal meinen Shoppinggelüsten nachgehen *g*